Freizeitaktivitäten | Kultur | Royale Zeremonien

Royale Zeremonien

Jahrhundertealte royale Traditionen

Band performing during The Changing of the Guard ceremony taking place in the courtyard of Buckingham Palace Source:© VisitBritain / Pawel Libera

Buckingham Palace, London

Band performing during The Changing of the Guard ceremony at Buckingham Palace

© VisitBritain / Pawel Libera

Prächtige Farben, Prunk und Fanfaren sind die Quintessenz von Großbritanniens royalen Zeremonien. Dabei handelt es sich oftmals um Traditionen, die bereits seit mehreren Jahrhunderten gepflegt werden und auch heute noch zu bewundern sind.

Ceremony of the Keys

Bei der Ceremony of the Keys in England schließen die Yeoman Warders, die den Tower of London bewachen, diesen abends ab. Dieser Vorgang findet seit mehr als 700 Jahren jeden Abend statt - und das aus gutem Grund, schließlich beherbergt der Tower einen der großartigsten Schätze der Welt: die Kronjuwelen. Der Eintritt ist frei, doch Sie müssen rechtzeitig reservieren, denn dieses Ereignis ist äußerst beliebt.

Trooping the Colour

Ursprünglich diente diese Zeremonie dem Militär dazu, den Soldaten die Farben der Regimenter zu zeigen; heute ist Trooping the Colour ein jährlich stattfindendes Spektakel zu Ehren des offiziellen Geburtstags der Queen. Bei dieser Prozession fährt die Queen in einer Kutsche die Mall entlang an den Truppen vorbei. Diese historische Militärparade findet jedes Jahr im Sommer statt.

Changing of the Guard

Die Wachablösung changing of the guard ist ebenfalls ein historisch bedeutsames Ereignis, bei dem ein neuer Wächter den bisherigen ablöst. Sie findet sowohl am Buckingham Palace als auch am Windsor Castle statt. In beiden Fällen wird die Wachablösung von einer Militärkapelle begleitet und beinhaltet die reglementierte Übergabe der Schlüssel zum Palast. Die Zeremonie erfreut sich großer Beliebtheit, und da das Zuschauen nichts kostet, sollten Sie rechtzeitig da sein, um einen guten Platz zu ergattern.

State Opening of Parliament

Die Parlamentseröffnung - State Opening of Parliament - ist eine farbenfrohe und besucherfreundliche Zeremonie und von großer Bedeutung für die englische Regierung, denn dabei eröffnet die Queen offiziell die neue Session des Parlaments. Dazu gehört auch eine große Parade entlang der Mall, bei der die Queen und die Imperial State Crown in getrennten Kutschen zum Parlament gefahren werden. Diese Zeremonie findet normalerweise im Oktober, November und Dezember statt.

Weitere Informationen über Großbritanniens royale Traditionen und Zeremonien erhalten Sie auf der offiziellen Website der British Monarchy.


Besucher die diese Seite angesehen haben, haben sich auch folgende Seiten angesehen...

DiscountsAnd deals

Save time and money before you travel!

We have over 150 Britain products in our online shop. From transport tickets to popular attractions and sightseeing passes, we have everything in store.

Alle Produkte anzeigen
Windsor Castle

Besuchen Sie das größte bewohnte Schloss der Welt und beliebtes Wochenendziel der Queen

Windsor Castle
Ab €25
Tower of London

Besuchen Sie dieses 1000 Jahre alte Weltkulturerbe und Zuhause der Kronjuwelen

Tower of London
Ab €27