Auf den Spuren von Shakespeare in England

Nirgends ist man dem größten Poeten aller Zeiten näher, als in der Grafschaft Warwickshire. Die Provinz liegt ziemlich genau in der Mitte des Vereinigten Königreichs und ist auch bekannt als „Shakespeares England“. Hier findet man Landschaften wie aus dem Bilderbuch: Grüne Hügel wechseln sich ab mit romantischen Flüssen, hübschen Marktgemeinden, historischen Landmarken und mittendrin: Stratford-Upon-Avon. Die pittoreske Geburtsstadt Shakespeares zieht seit Jahrhunderten ein Millionenpublikum an.

Sehen Sie den Film von Shakespeares England und lesen Sie hier Wissenswertes über die wichtigsten Orte:

 

Wo alles begann: Die Wohnhäuser Shakespeares, Stratford-Upon-Avon

Nicht nur in Shakespeares Geburtshaus dreht sich alles um das Leben des großen Schriftstellers. Gut zwei Jahrzehnte war New Place das Zuhause des Dichters. Hier schrieb er 26 seiner berühmtesten Stücke. Heute rangiert das originalgetreu nachgebaute Haus als Weltkulturerbe der UNESCO. Eine Ausstellung erzählt die Geschichte des Hauses und beleuchtet Shakespeares Rolle als Vater, Ehemann und Bürger von Stratford-Upon-Avon. Hall’s Croft nennt sich das Familiendomizil von Shakespeares Tochter Susanne und ihrem Ehemann, Dr. John Hall. Das 1613 erbaute, Jacobinische Haus liegt eingerahmt in einen duftenden Kräutergarten, den der Arzt für seine Naturheilmedizin nutzte. Nach einem kurzen Spaziergang (knapp zwei Kilometer) erreicht man Anne Hathaway’s Cottage das romantische reetgedeckte Haus von Shakespeares Ehefrau, umgeben von neun Hektar Obstgärten und Waldlandschaft. Ein Tipp für die ganze Familie: Mary Ardens Farm. Das Kindheitszuhause von Shakespeares Mutter liegt unmittelbar neben der „Palmer's Farm“ – einem Freiluftmuseum mit aktiver Landwirtschaft, das Besucher zurück ins Jahr 1570 versetzt.


Anne Hathaway’s Cottage in Stratford-upon-Avon, Warwickshire // Foto VisitEngland / Shakespeare's Birth Trust / Amy Murrell

Shakespeare‘s Schoolroom: Schule wie in Tudorzeiten, Stratford-Upon-Avon

Anlässlich des 400. Todestages Shakespeares öffnete 2016 die neueste Attraktion der Stadt ihre Pforten: Besucher können sich in dem Klassenzimmer umsehen, wo der große Schriftsteller die Schulbank drückte und den Grundstein für seine Bildung legte. Wer mag, nimmt live an einer Unterrichtsstunde im Tudorstil teil und übt sich in Hausaufgaben wie zu Shakespeares Zeiten. 

 

Hinter den Kulissen: The Royal Shakespeare Company, Stratford-Upon-Avon

Das wohl berühmteste Theaterensemble der Welt bespielt in Stratford-Upon-Avon das Royal Shakespeare Theatre: Das Theaterhaus aus den 1930er Jahren ist elisabethanischen Bühnen nachempfunden und bietet Platz für 1.500 Zuschauer. Wer es nicht zu einer Vorstellung schafft, kann bei einer geführten Tour mehr über die Royal Shakespeare Company (RSC) erfahren. ‘Behind the Scenes' erleben Besucher alle Facetten einer Produktion und lernen wie Theater in der Praxis funktioniert.


Eine Aufführung in den Gärten von Shakespeares Geburtshaus // Foto VisitEngland / Shakespeare's Birthplace

Schlafen wie Shakespeare: The Townhouse, Stratford-Upon-Avon

Ganz nah dran an Shakespeare schläft man im 400 Jahre alten Gebäude des Hotels The Townhouse gegenüber vom Schulhaus und eine Gehminute von New Place entfernt: Die 12 individuell eingerichteten Zimmer begeistern im elisabethanischen Dekor mit kostbaren Stoffen, gepolsterten Bettkopfteilen, kunstvollen Spiegeln, aber auch modernem Komfort - wie etwa einer Nespresso-Maschine.

 

Relaxen auf dem Wasser: Am Ufer des Avon, Stratford-Upon-Avon

Eine wunderbare Abwechslung nach all der Kultur bietet eine Bootsfahrt auf dem Fluss Avon. Dessen malerische Wasserwege eignen sich ideal, um abzuschalten und ganz entspannt die Landschaft zu genießen. Es geht vorbei an üppigen Parklandschaften, bezaubernden Ziergärten und Trauerweiden, die das Ufer säumen. Ebenso sieht man vom Wasser aus das Royal Shakespeare Theater oder die Holy Trinity Church. Auch zum Spazieren, Radfahren oder Picknicken ist das Ufer am Avon eine empfehlenswerte Adresse.


Boote auf dem Fluss Avon in Stratford-upn-Avon, Warwickshire // Foto VisitEngland / James Kerr

Country Pub mit Wow-Faktor: The Bell, Alderminster

Ein wenig außerhalb von Stratford-Upon-Avon liegt das mehrfach ausgezeichnete Country-Pub The Bell in der Ortschaft Alderminster. Das stylische B&B verfügt über neun individuell designte Boutique-Zimmer mit liebevollen Details: Zum Beispiel gibt es selbstgebackene Kekse und frische Milch auf den Gästezimmern. Auch das preisgekrönte Restaurant mit zeitgenössischer Küche aus regionalen Produkten, freundlichem Service, charmant-stylischem Interieur sowie einem aufwändig angelegten Garten ist immer einen Besuch wert.

 

Mittelalter live: Warwick Castle, Warwick

Warwick Castle gilt als eine der schönsten Burgen im gesamten Vereinigten Königreich und absolutes Must-See: Das imposante Schloss datiert zurück ins Jahr 914 und ist bis heute bestens erhalten. Türme, Verliese, Prunksäle und Wohnräume können besichtigt werden. Tägliche Live-Vorführungen und Auftritte von kostümierten Schauspielern zeigen anschaulich und hautnah, wie sich das Leben in einer mittelalterlichen Burg abspielte.

 

Der geheime Garten: Lord Leycester Hospital, Warwick

Nur fünf Minuten vom Schloss entfernt, versteckt sich hinter den Fachwerkmauern des Lord Leycester Hospitals ein sehenswertes Gartenjuwel. Mehr als 150 Jahre lang war dieser Gebäudekomplex Heimat mittelalterlicher Zünfte, bevor Elizabeth I ihn zur Altersresidenz für ehemalige Soldaten und ihre Familien umfunktionierte – bis heute übrigens!


Lord Leycester Hospital in Warwick, Warwickshire // Foto © VisitBritain / LeeBeel

Kurze Pause im Café Catalan, Warwick

Nicht weit vom Lord Leycester Hospital und Schloss entfernt, liegt das kleine, aber feine Tapas-Lokal Café Catalan: Hier genießt man spanische Snacks und Köstlichkeiten sowie herrliche Drinks – bei gutem Wetter auf der Terrasse.

 

In die Fußstapfen Shakespeares treten: Playbox Theatre, Warwick

Mitten in Warwick befindet sich das wahrscheinlich beste Kinder- und Jugendtheater der Welt. Mit viel Energie, Enthusiasmus und Leidenschaft bringt das Playbox Theatre Kindern und Jugendlichen zwischen drei und 25 Jahren Theater nahe. Das ganze Jahr über zeigt das Theaterhaus die neuesten Produktionen der Schüler, darunter auch immer wieder Shakespeare-Stücke.

 

Im Herzen der Historie: Kenilworth Castle in Kenilworth, Warwickshire

In der Stadt Kenilworth liegen die Ruinen des gleichnamigen Schlosses, das mehr als 900 Jahre im Zentrum der englischen Geschichte stand – unter anderem als Basis des Könighauses Lancaster für ihre Kreuzzüge. Auch die längste Belagerung in der Geschichte des Landes fand in der Burg statt, die nach 1120 über mehrere Jahrhunderte hinweg erbaut wurde. Im 17. Jahrhundert zerstörten parlamentarische Kräfte Teile des Palastes, so dass heute nur noch zwei Gebäude nutzbar sind. Königliche Aussicht verspricht hier etwa der 18 Meter hohe Turm mit den Privatgemächern, die anlässlich des Besuches von Queen Elizabeth I errichtet wurden. Weiteres Highlight: Der majestätische Prunksaal, der als architektonisches Meisterwerk des 14. Jahrhunderts gilt. Nach dem Besuch lässt sich in den herrlichen elisabethanischen Gärten wunderbar entspannen. Übrigens: Auch Shakespeares Historiendrama um Heinrich V. spielt natürlich auf Kenilworth.


Kenilworth Castle in Warwickshire // Foto VisitEngland / English Heritage

Herrenhaus mit Ganzjahresgarten: Ragley Hall, Alcester, England

Das prunkvolle Herrenhaus wurde Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut und liegt eingebettet in mehr als zehn Hektar Parklandschaft – angelegt vom berühmten Landschaftsarchitekten Capability Brown. Von Tulpen und Narzissen bis hin zum Wintergarten, der erst erwacht, wenn die letzten Blätter gefallen sind: Das ganze Jahr über genießt man hier herrliche Natur. Ragley Hall stand vielfach Kulisse für TV- und Kinoproduktionen.

Newsletter bestellen

Newsletter bestellen

Wenn Sie unseren kostenlosen VisitBritain Newsletter abonnieren, gehören Sie zu den ersten, die interessante Infos aus der Reisewelt, exklusive Berichte über Top-Events und neue Sehenswürdigkeiten sowie tolle Angebote erhalten.