Bristol

Die Hauptstadt des Südwestens hat eine alternative Atmosphäre. 

Bristol International Balloon Fiesta, Bristol, England

BRISTOL - AUF EINEN BLICK

Die sechstgrößte Stadt Englands liegt am Fluss Avon. Sie entstand bereits zu Beginn des 11. Jahrhunderts.

In Meeresnähe gelegen und von grünen Hügeln umgeben, gilt Bristol als eine der landschaftlich schönsten Städte Englands.

Die Bristol Balloon Fiesta ist eine der weltweit größten Veranstaltungen für Heißluftballons, es ist nur eines von zahlreichen Festivals in der Stadt.

Die Clifton Suspension Bridge ist eine spektakuläre Kettenbrücke, die in 75 Metern Höhe über den Fluss Avon führt. Sie ist das Wahrzeichen Bristols.

Kreative Street Art findet man in Bristol an jeder Ecke, kein Wunder: Graffiti-Star Banksy, der hier geboren wurde, hat die Stadt in den internationalen Fokus gerückt.

Modern: Sehenswert ist das interaktive Technikmuseum @Bristol mit wechselnden Ausstellungen und Wissenschaft zum Ausprobieren.

Bristol in der Region Südwestengland hat eine lange Geschichte und Bauwerke aus fast jeder Epoche der letzten Jahrhunderte vorzuweisen. Es liegt malerisch zwischen grünen Hügeln und nicht weit vom Meer – kein Wunder also, dass Bristol Künstler und Musiker seit jeher anzieht.

Anfang der 1990er-Jahre wurde hier der Trip Hop – auch Bristol Sound genannt – erfunden. Weltberühmte Stars wie Nik Kershaw oder Damien Hirst stammen aus Bristol. Und spätestens mit dem Street-Art-Künstler Banksy, dessen Werke für Millionen gehandelt werden, hat sich Bristol einen Namen als Kreativschmiede gemacht. Im historischen Hafenviertel von Bristol steht zudem das berühmte Animationsstudio Aardman, in dem Wallace & Gromit, Shaun das Schaf, Chicken Run – Hennen Rennen, Morph und viele andere Filme und Charaktere entstanden.  

Keine Frage, die Bristolians sind stolz auf ihre Stadt. Vor einigen Jahren wurde hier sogar eine eigene Währung eingeführt, das Bristol Pound. In ausgewählten inhabergeführten, lokalen Shops kann man mit dem Geld, das den identischen Wert des Britischen Pfunds besitzt, bezahlen. Auf diese Weise unterstützen Einheimische die örtliche Wirtschaft – und bis heute gibt es in Bristol eine Vielzahl unabhängiger kleiner Läden und Restaurants.

10 Tipps für einen Besuch in Bristol

Bristol in der Region Südwestengland hat eine lange Geschichte und Bauwerke aus fast jeder Epoche der letzten Jahrhunderte vorzuweisen. Es liegt malerisch zwischen grünen Hügeln und nicht weit vom Meer – kein Wunder also, dass Bristol Künstler und Musiker seit jeher anzieht. Anfang der 1990er-Jahre wurde hier der Trip Hop – auch Bristol Sound genannt – erfunden. Weltberühmte Stars wie Nik Kershaw oder Damien Hirst stammen aus Bristol. Und spätestens mit dem Street-Art-Künstler Banksy, dessen Werke für Millionen gehandelt werden, hat sich Bristol einen Namen als Kreativschmiede gemacht.

Bristol erleben:

VisitBritain Shop:

National Trust Touring Pass

Free entry to over 300 historic properties – a great value way to explore British heritage
Ab £26.00

English Heritage Overseas Visitor Pass

Experience over 100 historic sites for free, including Stonehenge and Hadrian's Wall
Ab £30.00