Harrogate

Der Kurort nahe Leeds ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und wird regelmäßig von den Briten zum Ort mit den zufriedensten Bewohnern gewählt. Vielleicht liegt dies an seinen als gesundheitsfördernden bekannten Mineralquellen. Die erste wurde bereits 1571 dort entdeckt und zog bald immer mehr Besucher an. So wurden 1772 vier Brunnen gebaut, aus denen das Wasser geschöpft werden konnte, im 19. Jahrhundert folgten die ersten Badeanstalten. So entwickelte sich Harrogate im 19. und 20.

Jahrhundert zu einem beliebten Erholungsort für britische und ausländische Adelige, die sich hier gegen diverse Krankheiten behandeln ließen. Das Wasser wurde außerdem zu einem Exportschlager von Reisenden aus aller Welt. Diese Bedeutung verlor Harrogate nach dem zweiten Weltkrieg, auch durch die Weiterentwicklung des britischen Gesundheitssystems. Noch aus dem 19. Jahrhundert erhalten und modernisiert ist das historische Hammam von Harrogate, in dem sich auch heute Besucher mit kalten und heißen Bädern und Wellnessprogrammen verwöhnen lassen können.  

Das berühmte Wasser aus der größten Schwefelquelle in ganz Europa können Sie im Kellergeschoss des Royal Pump Room Museum in Harrogate sehen - und vor allem riechen. Nachdem die Pumpe 1842 angelegt wurde, trafen sich hier täglich der englische Adel, um das Wasser wegen seiner angeblichen Heilwirkung direkt aus dem Brunnen zu trinken. Bis zu 1500 Gläser wurden hier jeden Morgen ausgeschenkt. 2012 stellte man allerdings fest, dass es den EU-Richtlinien für Trinkwasser nicht entspricht, und so ist der Heilbrunnen derzeit nur zum Anschauen da. Das Museum informiert über Harrogates Zeit als viktorianische Kurstadt und beheimatet außerdem eine interaktive ägyptologische Ausstellung. Noch mehr Kunst und Kultur gibt es in der Mercer Art Gallery zu sehen, wo etwa 2000 Werke bedeutender Künstler aus dem 19. und 20. Jahrhundert ausgestellt werden.  
 

Wo​​: Hammam: Parliament Street, Harrogate, North Yorkshire, HG1 2WH The Royal Pump Museum: Crown Place, Harrogate, North Yorkshire, HG1 2RY Mercer Art Gallery: ​Swan Road, Harrogate, North Yorkshire, HG1 2SA

Wann​​:  Hammam:  Mo., Di. & Fr. 9:30 - 21 Uhr, Mi. ab 10 Uhr,  am Wochenende 9 - 20:30 Uhr.  Royal Pump Room Museum: Mo. bis Sa. 10:30 - 17 Uhr, So. 14 - 17 Uhr. Führungen zum Brunnen finden Mo. bis Sa. jeweils um 11, 14 und 15 Uhr, Sonntags nur um 15 Uhr statt. Mercer Art Gallery: Di. bis Sa. 10 - 17 Uhr, So. 14 - 17 Uhr.  Im Winter (November bis März) schließen beide Museen bereits um 16 Uhr 

Preis​​:  Hammam: ab ​£18 / 20,60 € Royal Pump Room Museum: ​£4 / 4,60€ Die Mercer Art Gallery hat kostenfreien Eintritt. 

Wohin​​:  Harrogate liegt etwa 25 km nördlich von Leeds und ist in etwa 35 Minuten mit dem Auto oder mit einer direkten Zugverbindung von Leeds aus erreichbar. Das Hammam, das Royal Pump Room Museum und die Mercer Art Gallery befinden sich 10 Gehminuten vom Bahnhof und Busbahnhof entfernt in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt. Kontakt​​: Hammam: https://www.turkishbathsharrogate.co.uk Royal Pump Room Museum & Mercer Art Gallery

 

https://www.harrogate.gov.uk 

Harrogate