Hever Castle

Hever Castle, dessen Ursprünge bis ins 13. Jahrhundert zurückgehen, befindet sich im Dorf Hever in der Nähe von Edenbridge, etwa 50 km südöstlich von London. Das Anwesen ging Mitte des 15. Jahrhunderts an Geoffrey Boleyn über, dessen Urenkelin Anne Boleyn hier 1501 geboren wurde und aufwuchs. Anne heiratete später Heinrich VIII., gebar ihm eine Tochter, die später als Königin Elizabeth I. in die Geschichte einging, und wurde schließlich auf Befehl ihres Gatten hingerichtet. Das Schloss übereignete der König danach seiner vierten Frau, Anna von Kleve, womit zwei seiner sechs Ehefrauen zu den ehemaligen Bewohnern von Hever Castle zählen.  

In den darauffolgenden Jahrhunderten wechselte das Schloss mehrfach den Besitzer, wurde reparaturbedürftig und erfuhr schließlich Anfang des 20. Jahrhunderts eine komplette Renovierung, bei der auch teilweise ein Neubau im pseudo-mittelalterlichen Stil sowie die Anlage eines Dorfes außerhalb des Burggrabens im nachempfundenen Tudor-Stil erfolgte. Heute stammt nur noch das Pförtnerhäuschen original aus dem Mittelalter. Im Inneren befinden sich mit Wandbehängen dekorierte und mit dunklem Holz vertäfelte Räume, prächtige Kamine und eine beeindruckende Sammlung von Porträts aus der Tudor-Zeit. Der eigentliche Star von Hever Castle ist allerdings die Gartenanlage um das Gebäude herum: Auf 50 Hektar eröffnen sich nach jeder Wegbiegung herrliche Blicke auf die verschiedenen Gartenbereiche. Die Fauna und Marmorstatuen des Italienischen Gartens versetzen Besucher in den Mittelmeerraum, von der Loggia aus eröffnet sich eine bezaubernde Aussicht auf den künstlichen See. Grotten, ein Irrgarten, ein Rosengarten mit 4.000 Rosenbüschen, das japanische Teehaus, Sunday Walk mit seinen Rhododendren und Büsche in Form von Schachfiguren sind nur ein paar der zahlreichen weiteren Attraktionen. Mehrere Bars, Restaurants, Cafés und Kioske auf dem Gelände sorgen für das leibliche Wohl der Besucher.      

 

Info:

Wo: Hever, 50 km südöstlich von London

Wann: verschieden, meist täglich von 10.30 Uhr (Garten) bzw. 12 Uhr (Schloss) bis 18 Uhr (Hauptsaison); letzter Eintritt 1,5 Stunden vor Schließung

Preis: Erwachsene £16.75/19,30€ für Garten und Schloss, Kinder £9.40/10.80 €; Familientickets und Tickets nur für den Garten ebenso erhältlich

Wohin: per Auto über die Eingabe der Postleitzahl TN8 7NG in Google Maps/Navigationsgerät zu erreichen; alternative Anreise per Zug nach Edenbridge und dann Weiterfahrt mit dem Taxi (im Voraus buchen) möglich; es gibt keine regulären Busverbindungen zu Hever Castle

Kontakt: Hever Castle