Union Bridge

Über den Fluss Tweed spannt sich mit 137 Metern ein historisches Bauwerk, das schon zu seiner Zeit ein Unikat war: die erste Hängebrücke in Europa, die für Fuhrwerke geeignet war. Sie gilt heute als die weltälteste Hängebrücke in Benutzung. Da sie Horncliffe in Northumberland und Fishwick in Berwickshire miteinander verbindet, kann man über die Union Bridge die Grenze zwischen England und Schottland überqueren - bis 1885 war dafür eine Maut fällig.

Entworfen wurde die Union Suspension Bridge vom Ingenieur Samuel Brown, da zu dieser Zeit ein 18 km langer Umweg nötig war, um den Fluss Tweed zu überqueren. Brown suchte nach einer Alternative zu den damals oft verbauten Hanfseilen und entwickelte Kettenglieder aus Schmiedeeisen, deren Herstellungsweise er sich später patentieren ließ. Am 2. August 1819 begannen die Bauarbeiten, schon 1920 war die Brücke fertig und zu dieser Zeit die längste Hängebrücke aus Schmiedeeisen auf der ganzen Welt.

Die jahrzehntelange Nutzung hinterließ ihre Spuren an der historischen Brücke. Um die Sicherheit bei der Überquerung zu gewährleisten, wurde sie daher inzwischen mit Kabeln verstärkt und auch die Kettenglieder immer wieder ersetzt. Doch durch die sich häufenden Schäden und fehlendem Budget drohte bis vor kurzem eine endgültige Schließung. Durch eine Spendenkampagne, gestartet von einer Bürgerinitative, und die Mitfinanzierung durch die schottische Grenzbehörde, soll aber für eine komplette Restaurierung bis zum Brückenjubiläum 2020 gesorgt werden.

Wer mit Blick auf die Brücke übernachten möchte, kann dies im Chain Bridge House einkehren. Das Bed & Breakfast liegt nur wenige Schritte von der Brücke entfernt. Direkt daneben befindet sich die Chain Bridge Honey Farm, die Besichtigungen anbietet, Honig und andere Bienenprodukte verkauft und seit 2005 ein ungewöhnliches Café in einem umgebauten, grünen Doppeldeckerbus bietet.

 

Wo:Union Bridge,  Chain Bridge House und Chain Bridge Honey Farm, Horncliffe, Berwick-upon-Tweed TD15 2XT

Wann: Die Brücke kann Tag und Nacht befahren werden.

Die Chain Bridge Honey Farm  ist im Sommer (April - Oktober) täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, ansonsten am Wochenende geschlossen.

Preis: Der Eintritt zum Besucherzentrum der Chain Bridge Honey Farm ist kostenlos.

Chain Bridge House: Einzelzimmer £60/67€

Wohin: Die Union Bridge liegt etwa 8 km von Berwick-upon-Tweed entfernt und ist mit dem Auto in etwa 15 Minuten zu erreichen. Die Chain Bridge Honey Farm und das Chain Bridge House liegen in unmittelbarer Nähe der Brücke auf der Uferseite in England.

Kontakt: http://www.chainbridgehouse.co.uk , https://www.chainbridgehoney.com