Weymouth and Portland

König Georg III. wurde 1789 vom allgemeinen Seebad-Hype gepackt und sorgte so dafür, dass sich das Küstenstädtchen Weymouth innerhalb kürzester Zeit in einen mondänen georgianischen Erholungsort verwandelte. Heute hat das elegante Seebad zahlreiche interessante Gebäude und unabhängige Läden zu bieten. Hier wurden unter anderem die Segelwettkämpfe der Olympischen Spiele von London 2012 ausgetragen – der Ort ist perfekt, um diese Sportart in Großbritannien auszuprobieren.