Der Lake District Nationalpark

Seine hohen Berge und klare Gletscherseen prägen die charakteristische Landschaft des Lake District Nationalparks in den Cumbrian Mountains in Nordengland. Durch das Vulkangestein, auf dem sich die Gegend befindet, starke Regenfälle und die hier sehr tiefen Gletschertäler bildeten sich hier einst mehr als ein Dutzend Seen, darunter auch der tiefste von Großbritannien. Die Gegend, von Einheimischen kurz „The Lakes“ genannt, wurde vor allem durch William Wordsworth bekannt, der sie in ihren Gedichten verewigte. Schon zu seinen Lebzeiten war er daher ein beliebtes Ausflugsziel der Briten. Noch heute leben die Menschen des Lake Districts vor allem vom Tourismus und der Zucht von Schafen.

Ruhe und Erholung findet man vor allem im nordwestlichen Teil des Parks. Dort befindet sich der See Crummock Water, flankiert von steilen Klippen. Er wird von dem größten Wasserfall des Lake District gespeist, dem Scale Force. Wandern Sie die 14 Kilometer um den See durch die zauberhaften Lanthwaite Woods. Wer sich den tiefsten See Englands ansehen möchte, muss das Wasdale-Tal im Westen des Parks aufsuchen. An den Ufern des 79 Meter tiefen Talsees bieten sich spektakuläre Aussichten auf die umgebenen Seenlandschaft und die hohen, rauen Berge, die auch das Logo des Nationalparks bilden.

Weniger abgeschieden ist das Dorf Coniston mit dem dazugehörigen See Conistan Water. Hier können Boote und Fahrräder ausgeliehen werden, um die Umgebung zu erkunden. Im charmanten Dorf mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen warten urige Läden und Pubs.

 

Wo:

Lake District Nationalpark, Cumbria

Besucherzentren:

Ullswater, Beckside Car Park, Glenridding CA11 0PD

Glebe Road, Bowness on Windermere Cumbria LA23 3HJ

Moot Hall, Keswick CA12 5JR

Coniston Boating Centre:

Lake Road, Coniston, Cumbria LA21 8EW

 

Wann:

Ullswater: tägl. 9:30 bis 17:30 Uhr

Bowness on Windermere & Keswick: 10  bis 16:30 Uhr, ab 1. April 9:30 bis 17:30 Uhr

Coniston Boating Centre: tägl. 10 bis 17 Uhr

 

Preise:

Bootsverleih: ab £14 / 16,20 €

 

Wohin:

Der Lake Distrikt Nationalpark befindet sich in Cumbria im Nordwesten Englands. Die West Coast-Bahnlinie verläuft im Osten und bedient von London und Glasgow aus Oxenholme, Penrith und Carlisle. Auch von Manchester aus gibt es Zugverbindungen. Kleinere Orte wie Coniston sind mit  Buslinien angeschlossen. Mit dem Auto ist der Lake District über die M6 im Osten des Parks zu erreichen. Rund um den Nationalpark befinden sich etwa ein Dutzend kostenpflichtiger Parkhäuser.

Lake District