St Ives

Ferienort und Künstlerkolonie in Cornwall. 

St Ives, Cornwall, England

Traumhaft weißen Sand und kristallklares Wasser findet man nicht nur in der Karibik, sondern zum Beispiel an den Stränden der Künstlerkolonie St. Ives.  Ihre Strände sind mehrfach preisgekrönt und bieten, dank einer umfangreichen Umweltkampagne, mit das sauberste Badewasser in Westeuropa. Hier kann man nicht nur baden und sich sonnen, sondern auch Robben, Delfine und Riesenhaie beobachten. Wassersportler kommen mit Angeboten rund um das Surfen, Schnorcheln und Kajakfahren auf ihre Kosten.

Nach einem Tag am Strand kann man in einem der zahlreichen Cafés und Pubs von St. Ives einkehren. Einst war der Ort der wichtigste Fischereihafen der Region und so bieten auch heute noch viele Restaurants Fischspezialitäten an. Eines davon ist das Alba, untergebracht in einer alten Seerettungsstation mit Blick auf das Meer. Heute ist der kommerzielle Fischfang größtenteils eingestellt, doch für Touristen gibt es immer noch privat organisierte Angelausflüge und Bootsfahrten. Die St. Ives Jumbo Association baut die für St. Ives typischen zweimastigen Fischerboote aus dem Ende des 19. Jahrhundert nach und veranstaltet Regatten und Paraden.

Berühmt ist St. Ives für die Künstler, die hier lebten. Die Töpferwaren von Bernard Leach und Shoji Hamada sind im Leach Pottery Museum ausgestellt. St. Ives hat sogar seine eigene Filiale der Londoner Tate Gallery. Angeschlossen ist das Barbara Hepworth Museum mit Skulpturengarten. In St. Ives steht außerdem das Ferienhaus der Familie von Virginia Woolf. Die Schriftstellerin verbrachte hier viele Sommer und verewigte den Ort in ihren Werken. Fans von Rosamunde Pilcher wird St. Ives unter dem Namen „Porthkerris“ geläufig sein.

 

Wo:

The Alba Restaurant and Bar, Old Lifeboat House, Wharf Road, Saint Ives, Cornwall TR26 1LF

Tate St. Ives, Porthmeor Beach, Saint Ives, Cornwall TR26 1TG

Barbara Hepwodth Museum, Barnoon Hill, St Ives, Cornwall, TR26 1AD

 

Wann:

The Alba: Mo.-So. 12 Uhr bis 14:30 und ab 17 Uhr.

Tate St. Ives: derzeit wegen Restauration bis voraussichtlich Frühjahr 2017 geschlossen

Barbara Hepworth Museum: Mo. - So. 10 Uhr bis 16:20 Uhr

 

Wohin:

St. Ives ist über die M5 und M6 zu erreichen und liegt etwa zwei Stunden Fahrt von Exeter entfernt.  Öffentliche Verkehrsmittel: St. Ives Branch Bahnlinie und National Express.

 

Preise:

The Alba: Hauptgericht £14/17€

Barbara Hepworth Museum:  £6,60/8€

 

Kontakt:

http://www.stives-cornwall.co.uk

http://www.alba-stives.co.uk

http://www.tate.org.uk/visit/tate-st-ives

http://www.stivesjumbo.com

Was möchten Sie erleben?

VisitBritain Shop

BritRail South West Pass

BritRail South West Pass
Ab 104,00 €
BritRail South West Pass

Eden Project, Cornwall

Eden Project, Cornwall
Ab 33,00 €
Eden Project, Cornwall

National Trust Touring Pass

National Trust Touring Pass
Ab 34,50 €
National Trust Touring Pass

English Heritage Overseas Visitor Pass

English Heritage Overseas Visitor Pass
Ab 40,50 €
English Heritage Overseas Visitor Pass

Mobiles Wi-Fi Modem für GB

Mobiles Wi-Fi Modem für GB
Ab 7,00 €
Mobiles Wi-Fi Modem für GB

Zum VisitBritain Shop

Alle Produkte anzeigen
Zum VisitBritain Shop