Image VisitEngland/VisitNorthumberland.com

Howick Hall Gardens & Arboretum

Das Dorf Howick mit Howick Hall ist seit dem 14. Jahrhundert Stammsitz der Familie Grey. Die Gärten und das Arboretum rund um Howick Hall wurden seit 1920 vom fünften Earl Grey und seiner Familie in ihrem heute zu sehenden, ursprünglichen Stil angelegt. Ein Abstecher lohnt sich besonders zwischen März bis Mai, wenn duftende Frühjahrsblüher und imposante Rhododendren zu einem Spaziergang einladen. Im Sommer ziehen dann die farbenfrohen Borten und der Alpengarten Besucher an. Eine besondere Attraktion im Hochsommer ist der Sumpfgarten: hier zeigen sich Stauden aus China, Indien, Nordamerika, Neuseeland, Japan und Europa in voller Pracht. Die Samen wurden jeweils auf Expeditionen für die Bestückung des Arboretum direkt in der Natur gesammelt – Howick Gardens setzte auf Natürlichkeit, daher werden Pflanzen aus kontrollierten Kreuzungen nach und nach ersetzt.

 

 

Das Arboretum eröffnete 2006, aber schon seit 1985 werden auf dem Gebiet Bäume und Sträucher aus in der Natur gesammelten Samen gezogen. Mit einer Fläche von 26 Hektar ist dieser botanische Garten einer der größten seiner Art in Großbritannien. Die 11.000 Bäume und Sträucher stammen aus sechs geografischen Regionen: China und dem Himalaja, Ostasien, Indien und Pakistan, Nordamerika, Europa und der südlichen Hemisphäre. Das Arboretum kann auf drei unterschiedlich langen Wanderrouten erkundet werden, eine Karte dafür gibt es kostenlos zum Eintritt dazu.

 

Besonders bekannt dürfte Charles Grey, der zweite Earl Grey, sein, der nicht nur ein bedeutender Politiker seiner Zeit war, sondern nach dem auch die von ihm in Auftrag gegebene Teemischung benannt wurde. Im The Earl Grey Tea House werden Tee, Snacks und leichte Mittagessen angeboten. Howick Gardens bietet zudem Nachmittagsveranstaltungen für Kinder an.

 

Info:
Wo: Howick, etwa 65 km nördlich von Newcastle
Wann: täglich von 10.30 Uhr bis 18 Uhr (Ende März bis Ende Sept.),  täglich von 10.30 Uhr bis 17 Uhr (1. Okt. bis 12. Nov.), Mi-So 10.30 Uhr bis 16 Uhr (Anfang Feb. bis Ende März)

Preis: £7.70/8,70€
Wohin: per Auto über die Eingabe der Postleitzahl NE66 3LB in Google Maps/Navigationsgerät zu finden; es gibt stündliche Busse (Arriva) über Alnwick von Newcastle aus
Kontakt: Howick Hall Gardens