800 Jahre Salisbury Cathedral

Donnerstag 30 April 2020
800 years Salisbury Cathedral

Vor 800 Jahren, am 28. April 1220, wurde der Grundstein für die Salisbury Cathedral gelegt. König Heinrich III weihte sie 1258, nur 38 Jahre später, ein. Ken Follet diente die Geschichte als Vorbild für seinen Roman "Die Säulen der Erde". Die Kathedrale befindet sich in Wiltshire/Südengland und ein Besuch lohnt allemal, denn neben der beeindruckenden Architektur befindet sich hier eine der vier Kopien der Magna Carta.

 

Das Jubiläum wird mit einer großen Ausstellung gefeiert. Berühmte zeitgenössische Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts wie Antony Gormley, Henry Moore, Grayson Perry und Mark Wallinger stellen hier ihre Werke aus.  Zur Zeit ist die Ausstellung aufgrund der aktuellen Situation leider nur virtuell zu genießen:

 

For more information contact:

Sabine Kalkmann

sabine.kalkmann@visitbritain.org