Unboxed 2022 - Creativity in the UK

Donnerstag 19 Mai 2022
PoliNations. Commission for UNBOXED: Creativity in the UK
  • Das Kunstprojekt PoliNations wird die Stadtzentren von Edinburgh und Birmingham in diesem Sommer einen magischen Pop-up Garten verwandeln. Riesige künstliche Bäume stehen inmitten von Tausenden von Pflanzen und Blumen. Sie werden mit Regenwasser gespeist und erzeugen Strom durch Windenergie. In dem Garten findet ein spektakuläres, kostenloses Veranstaltungsprogramm statt, das Farbe, Schönheit und natürliche Vielfalt feiert. In diesem neu geschaffenen Wunderland gibt es Live-Musik, Poesie, Workshops, Lichtshows, unerwartete Geschichten über die Herkunft der Pflanzen und ein großes Finale, das seinesgleichen sucht.

Location: Edinburgh, 6.-14 August; Birmingham 2. – 18. September

 

  • Tour de Moon ist ein Festival, das das Nachtleben feiert mit Live-Shows, Installationen, interaktiven Experimenten und immersiven Erfahrungen von jungen Künstlern, Musikern, Schriftstellern, Wissenschaftlern und kreativen Pionieren. Es werden neu in Auftrag gegebene Live-Filme, Vorträge und Workshops angeboten. Der Abschluss des Festivals findet in Hackney, London statt. Tickets sind kostenfrei aber begrenzt, daher unbedingt vorab online Tickets sichern.

Locations: Newcastle, Plymouth, Southampton und mit Abschluss am 16. Juni in Hackney, London.

 

  • Dreamachine verspricht eine einzigartige Reise, um das grenzenlose Potenzial des menschlichen Geistes  zu erforschen. Mit Hilfe von Licht und Klang entfaltet sich hinter den eigenen geschlossenen Augen eine individuelle, farbenfrohe Welt. Die komplexeste Technologie, die dazu benötigt wird, ist das Gehirn selbst. Diese außergewöhnliche Erfahrung bietet eine völlig neue Möglichkeit, vom Alltag abzuschalten und mit sich selbst und anderen in Kontakt zu treten. Dreamachine wurde mit dem für einen Grammy nominierten Musiker Jon Hopkins, dem Kollektiv Assemble (Turner-Preisträger) und einem Team von Wissenschaftlern und Technologen entwickelt. Tickets sind kostenlos und hier zu buchen

Locations: Belfast, Cardiff, Edinburgh und London

 

  • Our Place in Space: Eine maßstabsgetreue Version unseres Sonnensystems, inszeniert auf 10 km langen immersiven Skulpturenpfaden in Nordirland und Cambridge, lädt den Besucher ein, unsere Beziehungen und Verbindungen untereinander zu erforschen und präsentiert eine alternative Sichtweise und Perspektive unseres Platzes im Kosmos. Die Installationen sind ein spielerisches Experiment, das unterhalten, anregen und inspirieren soll und darüber hinaus super instagrammable ist.

Locations Juni-Oktober: Belfast, Cambridge, North Down

 

  • Dandelion ist ein schottlandweites Projekt mit Pop-up Gärten, vertikalen Farmen und kostenlosen Musikfestivals. Dandelion ist von dem Konzept "Säen, Wachsen und Teilen" inspiriert, bei dem es um den Austausch von Lebensmitteln, neuer Musik, Ideen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und Gemeinschaft geht. Musiker, Künstler und Wissenschaftler werden zu inspirierenden Veranstaltungen live in ganz Schottland und online zusammenkommen. Zwei neue nachhaltige Food- und Musikfestivals mit Workshops, Vorträgen, lokal angebauten Lebensmitteln und neuer Musik.

Locations: Festivals in Glasgow (17.-19. Juni) und Inverness (2.-4. September) und (Garten-) Installationen in ganz Schottland.

 

  • Bei SEE MONSTER  wird eine ehemaligen Nordsee-Offshore-Plattform an der Küste von North Somerset in Weston-Super-Mare zu einer skurrilen, begrünten Kunstinstallation. Das Regenerations- und Nachhaltigkeitsprojekt zeigt, wie man vorhandene industrielle Strukturen in neue Orte verwandeln kann, um neue Generationen von Besuchern zu inspirieren.  Mit einer Höhe von 35 Metern wird SEE MONSTER der höchste Aussichtspunkt an der Südwestküste Englands sein.

Location: Weston-Super-Mare (30 Minuten von Bristol entfernt)

 

  • GALWAD (was auf Walisisch "Ruf" bedeutet) ist eine plattformübergreifende, mehrsprachige Erzählung, die in einer möglichen zukünftigen Welt spielt und im September 2022 in sieben Tagen im Fernsehen, online und an verschiedenen Orten in Wales ausgestrahlt wird. Künstler aus den Bereichen Film, Fernsehen, kreative Technologien und Live-Performance gestalten gemeinsam mit lokalen Akteuren das Programm. Geleitet wird dieses bahnbrechende Projekt von Alex McDowell, dem preisgekrönten Produktionsdesigner von Filmen wie Minority Report und Direktor des World Building Institute. 
  • Locations: Live-Veranstaltungen in Blaenau Ffestiniog, Merthyr Tydfil (40 Minuten bis Cardiff) und Swansea (1 Stunde bis Cardiff).

 

  • Storytrails entführt Besucher auf eine einzigartige Zeitreise in die Vergangenheit von 15 Städten im Vereinigten Königreich. Mittels Augmented und Virtual Reality leben unerzählte Geschichten auf und können dort erlebt werden, wo sie sich zugetragen haben.  Zu den wichtigsten Standorten gehören London und Bristol.

Weitere Locations sind (Omagh, Dundee, Dumfries, Blackpool, Bradford, Sheffield, Lincoln, Wolverhampton, Swansea, Newport). Juli - September 2022

 

Informationen: www.unboxed2022.uk

For more information contact:

Andrea.Hetzel

Andrea.Hetzel@visitbritain.org