Nordengland

„Up North“, wie es die Südengländer nennen, verfügt über eine ganz andere Atmosphäre als „Down South“. 

Nordengland

„Up North“, wie es die Südengländer nennen, verfügt über eine ganz andere Atmosphäre als „Down South“. Dieser Teil Englands befand sich im Herzen der Industriellen Revolution. Heute sind die Städte besser bekannt für ihr großartiges Nachtleben als für ihre Fabriken, aber die eng verbundenen Gemeinschaften und der Humor, die sich im 18. und 19. Jahrhundert herausgebildet haben, sind geblieben.

Außerhalb dieser Städte findet man einige von Englands verlockendsten Landschaften. Die Yorkshire Dales mit ihrem Patchwork aus grünen Feldern mit den typischen Steinmauern sind echte englische Landschaften, während der Lake District Nationalpark Dank seiner landschaftlichen Schönheit bereits seit langem einen Anziehungspunkt für Künstler und Dichter darstellt.

Nordengland liegt oberhalb der Grafschaften Gloucestershire, Warwickshire, Leicestershire und Lincolnshire. Interessante Städtetrips führen z.B. nach HullLiverpool, Leeds, Manchester, Newcastle und York.

Beliebte Reiseziele in Nordengland:

Wandern am Hadrianswall

Der Wanderweg "Hadrians Wall Path" erstreckt sich im Norden Englands über 135 Kilometer von Küste zu Küste. Er führt am Verlauf des einstigen römischen Schutzwalls entlang durch atemberaubende Landschaften. Aber keine Sorge, man muss die 135 km nicht auf einmal abwandern! Wir haben hier eine 3-tägige Wanderroute zusammengestellt, auf der man den nordwestlichen Teil des Hadrianswall in der Grafschaft Cumbria entdecken kann.

Mit der Bahn durch Nordengland

Nordengland verzückt Besucher schon seit Jahrhunderten mit seinem kulturellen Reichtum und faszinierenden Landschaften. Die attraktive Kombination aus römischen Ruinen, alten Schlössern, unverwechselbaren Städten und mehr als einem berühmten Filmdrehort lässt sich per Bahn am besten erkunden.

Geheimtipp: Peak District

Der Peak District in Nordengland ist einmalig: ein riesiger Nationalpark, der sich nur wenige Kilometer von den großen alten Industriezentren Manchester und Sheffield entfernt erstreckt. Hier hat man ständig die Wahl zwischen dem faszinierenden Erbe der Industrie und der unberührten Natur. Und was wäre der Peak District ohne seine Herrenhäuser - das prächtigste und bekannteste ist wahrscheinlich Chatsworth House.

Wandern im wilden Herzen Englands

Fräulein Draußen ist im letzten Sommer einmal quer durch Großbritannien gewandert und hat dabei die unglaublich wilde, weite und wunderbare Landschaft von Nordengland zu Fuß entdeckt - über den Offa's Dyke Path und Pennine Way (dem ältesten Fernwanderweg Großbritanniens) bis zur schottischen Grenze.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Nordengland:

Newsletter bestellen

Newsletter bestellen

Wenn Sie unseren kostenlosen VisitBritain Newsletter abonnieren, gehören Sie zu den ersten, die interessante Infos aus der Reisewelt, exklusive Berichte über Top-Events und neue Sehenswürdigkeiten sowie tolle Angebote erhalten.

Nordengland entdecken:

VisitBritain Shop

BritRail England Pass

ANGEBOT - Ein Pass für unlimitierte Bahnfahrten in ganz England
Ab 123,00 €

National Trust Touring Pass

Freier Eintritt in über 300 historische Anwesen - entdecken Sie Großbritanniens Kulturerbe
Ab 34,50 €

English Heritage Overseas Visitor Pass

Freier Eintritt in über 100 historischen Stätten, inkl. Stonehenge und Hadrian's Wall
Ab 40,50 €