Paxton House

Am Fluss Tweed gelegen, wurde Paxton House im 18. Jahrhundert gebaut, eigentlich, um eine russische Erbin damit zu beeindrucken. Der Versuch ging schief, übrig blieb ein imposantes Gebäude, in dem bis 1988 die Familie Paxton und ihre Nachfahren residierten. Heute ist es und seine beeindruckende Gemäldegalerie in Besitz einer Stiftung und der Öffentlichkeit zugänglich.

Die Sammlung wurde von Patrick Home of Wedderburn im Jahre 1780 angelegt, nachdem er acht Jahre lang in Großbritannien und England herumgereist und über 150 Kunstwerke alter Meister und moderner Künstler gesammelt hatte. Leider verstarb er, noch bevor die Kunstschätze ausgepackt werden konnten. Seine Erbin ließ einen neuen Gebäudeflügel für die Präsentation der Bilder errichtet. Der Flügel ist heute noch erhalten, stellt die größte private Gemäldegalerie in Schottland dar und wird heute von der Nationalgalerie von Schottland betreut.

Zwar hängen hier nicht mehr die Gemälde der originalen Sammlung, sondern Bilder schottischer Künstler aus dem 18. und 19. Jahrhundert, dennoch werden sie in dem Stil der ursprünglichen Privatgalerie präsentiert. Zum historischen Flair tragen kunstvolle Decken- und Wanddekorationen und die Einrichtung aus authentischen Möbeln aus den Werkstätten renommierter Kunsttischler wie Thomas Chippendale und William Trotter bei. Im ehemaligen Stall des Anwesens gibt es jetzt eine Teestube, in der Mahlzeiten aus regionalen Produkten frisch zubereitet werden.

Umgeben wird Paxton House von einem Landschaftsgarten aus dem 18. Jahrhundert, in dem Blumen zu jeder Jahreszeit – besonders intensiv im Sommer – blühen. Bekannt ist Paxton House für seine weitläufigen Glockenblumenbeete und seine Wald und Uferlandschaft, die Besucherinnen und Besucher auf angelegten Spazier- und Wanderwegen erkunden können.

 

Wo: Paxton House, Paxton, Berwick-upon-Tweed TD15 1SZ

Wann: 2018 ist Paxton House vom 17. März bis zum 4.  November von 10 bis 17 Uhr täglich geöffnet.

Preise: Eintritt für Haus und Garten 10£/11€
Hauptmahlzeit im Tearoom etwa 8£/9€

Wohin:  Paxton House ist von Berwick-upon-Tweed in wenigen Minuten über die A1 mit dem Auto erreichbar. Der No. 32 ‘Hutton Bus’ fährt jeden Tag außer Sonntag von Berwick ab den Haltestellen Golden Square oder Bahnhof nach Paxton House.

Kontakt: https://paxtonhouse.co.uk