Geldfragen

Trinkgelder

In Großbritannien ist es normal, Taxifahrern und Kellnern in Restaurants ein Trinkgeld zu geben. Üblich sind 10 bis 15 Prozent. Viele Restaurants addieren automatisch eine Servicegebühr zur Rechnung, achten Sie also darauf, bevor Sie ein Trinkgeld geben. Trinkgelder sind bei Getränken in einem Pub oder einer Bar nicht üblich.

 

Trinkgelder für Taxifahrer

In Großbritannien ist es ganz normal, Taxifahrern ein Trinkgeld zu geben, und es ist üblich, den Fahrpreis auf das nächste Pfund aufzurunden. Wenn Sie beschließen, Ihrem Taxifahrer ein Trinkgeld zu geben, weil er Ihnen mit dem Gepäck geholfen hat oder als Dankeschön für einen hervorragenden Service, dann sind 10 bis 15 Prozent des Fahrpreises als Trinkgeld eine nette Geste. 

 

Trinkgelder, wenn Sie in einem Hotel übernachten 

Wenn ein Gepäckträger Ihnen das Gepäck aufs Zimmer bringt, ist es üblich, dass Sie ihm ein Trinkgeld von etwa 2 Pfund geben. Wenn Sie beschließen, den Zimmerservice in Anspruch zu nehmen, können Sie ein Trinkgeld nach eigenem Ermessen geben.

 

Trinkgelder, wenn Sie eine Dienstleistung erhalten 

Wenn Sie sich in Großbritannien die Haare schneiden lassen, ist es höflich, dem Friseur ein Trinkgeld von etwa 10 Prozent zu geben. Wenn eine Nachwuchskraft Ihnen die Haare wäscht, ist es nett, auch dieser ein paar Pfund zu geben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, werden 10 Prozent für jeden guten Service, den Sie in Großbritannien erhalten, immer geschätzt.