Snickelways und The Shambles

York ist vor allem für seine „Snickelways“ bekannt. Diese kleinen, kopfsteingepflasterten Gässchen stammen noch aus der Zeit des Mittelalters und sind teilweise so eng, dass sie nur zu Fuß durchquert werden können. Wer die Filme aus dem „Harry Potter“- Universum gesehen hat, fühlt sich hier gleich wie in die Winkelgasse versetzt. Yorks Snickelways wurden bereits mehrere Preise für ihr pittoreskes Aussehen verliehen.

Gleich fünf Snickelways führen von Yorks berühmtester Straße, The Shambles, ab. Der Name stammt von dem Begriff "The Great Flesh Shambles", denn bis ins späte 19. Jahrhundert befand sich hier das Metzgerviertel. Alles, was davon übrig blieb, sind Fleischerhaken, die noch heute einige Geschäfte zieren. Außerdem sind die Bürgersteige erhöht – so konnte Blut und anderer Unrat zu damaligen Zeiten besser abfließen. Charakteristisch für die "Shambles" sind ihre nach vorne überhängenden Fachwerkhäuser, die bis zu 600 Jahre alt sind. Ihre obersten Stockwerke ragen so weit in die Straße hinein, dass sie sich fast berühren. Yorks Shambles zählt zu den beliebtesten Touristenattraktionen des ganzen Landes und ist angeblich die meistbesuchte Straße Europas.

Daher überrascht es auch nicht, dass sich hier viele Restaurants und Geschäfte aneinanderreihen, jeder Laden fügt sich mit ganz eigenem Charme in die historische Kulisse ein. So kann unter den alten Eichenbalken im „The Earl Grey Tea Room“ traditionelle Tea Time genossen werden. Berühmt für leckere Pulled Pork-Sandwiches zum Mitnehmen beim Durchwandern der Straße ist das Lokal „Shambles Kitchen“. Auch Ferienwohnungen können direkt vor Ort gemietet werden. Das Touristenbüro York bietet außerdem geführte Touren und Events rund um The Shambles an, wie beispielsweise die nächtliche „Ghost Hunt of York“ mit viktorianisch gekleideten Tourguides.

Info:

Wo: The Shambles, York, YO1 7LX
Wann: The Earl Grey Tea Room: Mo. - Sa. 10 Uhr bis 17 Uhr, So. 11 Uhr bis 16.30 Uhr; Shambles Kitchen: Mo. - Fr. 9 Uhr bis 16 Uhr, Sa. 9 Uhr bis 17 Uhr, So. 10 Uhr bis 16 Uhr; Ghost Hunt of York: täglich ab 19.30 Uhr
Preise: Ghost Hunt of York: £5/6€
Wohin: "The Shambles" befindet sich in der Yorker Innenstadt, erreichbar vom Kings Square oder Pavement. Buslinien 9, 11, 14 und Coastliner 843 vom Yorker Bahnhof, Haltestelle Stonebow. Parkmöglichkeiten gibt es im Q-Park Shambles, Garden Place, York Y01 7NT.
Kontakt: Shambles Kitchen; Ghost Hunt of York