Teilnahmebedingungen für das digitale Gewinnspiel Visit Britain – Welcome to England Europe („Gewinnspiel“)

  1. Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die britische Tourismusbehörde, ein gesetzliches Organ mit Geschäftssitz in Sanctuary Buildings, 20 Great Smith Street, London SW1P 3BT („Veranstalter“), das nach dem Development of Tourism Act 1969 gegründet wurde.

 

  1. An dem Gewinnspiel teilnehmen kann jeder, der in Frankreich, Deutschland, Spanien und den Niederlanden wohnt und mindestens 18 Jahre alt ist. Nicht teilnahmeberechtigt an diesem Wettbewerb sind Mitarbeiter des Veranstalters und sonstigen Partnern/Agenturen, die an der Ausrichtung dieses Wettbewerbs beteiligt sind, sowie deren Angehörige. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung zu prüfen. Alle Teilnehmer und/oder Gewinner werden automatisch disqualifiziert, falls festgestellt wird, dass diese die Teilnahmekriterien nicht vollständig erfüllen.

 

  1. Das Gewinnspiel startet am 1. März 2017 um 10:00 Uhr GMT (MEZ +1), Einsendeschluss ist am 31. März 2017 um 23:59 Uhr GMT (MEZ +1). Einsendungen, die nach dem Einsendeschluss eintreffen, werden nicht berücksichtigt. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für nicht eingegangene bzw. zu spät empfangene oder abgesendete Online-Einsendungen.

 

  1. Es wird ein Preis vergeben.

 

  1. Bei dem Preis handelt es sich um einen Hin- und Rückflug in der Economy Class für zwei Personen nach England sowie einen Superbreak-Gutschein, der für die Unterkunft sowie ein wahlweises Erlebnis verwendet werden kann.

Der Preis beinhaltet:

  • Hin- und Rückflüge (nur Direktflüge) in der Economy Class vom nächstgelegenen Flughafen des Gewinners mit easyJet-Hub bis zu einem easyJet-Flughafen in England, je nach Verfügbarkeit und Flugverbindung (bereitgestellt vom Veranstalter bis zu einem maximalen Betrag von ca. 825 € (700 GBP).
  • Ein Superbreak-Gutschein im Wert von ca. 1.000 € (850 GBP) für die Unterkunft sowie die wahlweise Buchung eines Erlebnisses.

 

Nicht im Preispaket eingeschlossen sind:

  • Reiseversicherungskosten
  • Visa (sofern erforderlich)
  • Transfer zum und vom Ausgangsflughafen
  • Transfer zum und vom Flughafen sowie Hotel in England
  • Taschengeld

 

Voraussetzungen für den Preis

  • Die Sitze der Fluglinie werden je nach Verfügbarkeit vergeben.
  • Die begleitende Person muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Gewinner und Begleiter müssen sowohl beim Hin- als auch beim Rückflug gemeinsam reisen.
  • Alle Elemente des Preispakets werden als Teil derselben Reise gesehen und angenommen.
  • Sobald die Tickets ausgestellt wurden, gelten sie ausschließlich für die angegebenen Flüge, Daten und Zeiten. Alternativen sind nicht möglich. Eine Änderung der Namen auf den Flugtickets ist nicht gestattet, sobald diese einmal bestätigt wurden.
  • Falls ein Flug oder eine Buchung vom Gewinner storniert wird, werden keine Alternativen ausgestellt, und, um jeglichen Zweifel auszuschließen, es wird keine Entschädigung und/oder Auszahlung gewährt.
  • Der Gewinner und dessen Begleiter müssen zum Zeitpunkt der Reise einen Reisepass mit mindestens sechs Monaten Gültigkeit besitzen.
  • Der Gewinner muss den Veranstalter über die Notwendigkeit eines Rollstuhls oder ähnliche Zugangsbedürfnisse informieren.
  • Dem Gewinner steht es frei, eine Unterkunft und ein wahlweises Erlebnis zu buchen, deren Kosten den Betrag des Superbreak-Gutscheins im Wert von ca. 1.000 € (850 GBP) übersteigen. Alle Kosten über diese ca. 1.000 € (850 GBP) hinaus müssen jedoch vom Gewinner und dessen Begleiter beglichen werden.
  • Der Gewinner ist allein verantwortlich für jegliche Zusatzgebühren, die während der Reise anfallen, einschließlich und nicht beschränkt auf Speise- und Getränkekosten, zusätzliche Übernachtungen und Servicekosten sowie die dazugehörigen Steuern.
  • Der Preis muss zwischen dem 1. Mai 2017 und dem 30. November 2017 gebucht und in Anspruch genommen werden. Der Gewinner muss innerhalb von zwei Wochen nach der Annahme des Preises sein bevorzugtes Ziel in England sowie seine bevorzugten Reisedaten zwischen dem 1. Mai 2017 und dem 30. November 2017 bestätigen.
  • Der Gewinner ist verantwortlich für sein eigenes und das Verhalten seiner Begleitung, während sie den Preis in Anspruch nehmen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen den Gewinner und/oder die Begleitung von der Teilnahme am Preis auszuschließen, falls eine Partei die Bestimmungen des Veranstalters oder eines Unternehmens, das mit dem Preis in Verbindung steht, nicht einhalten sollte, oder falls der Gewinner und/oder die Begleitung sich auf eine Weise verhalten, die, nach Meinung des Veranstalters, für sie selbst oder die Öffentlichkeit eine Gefahr darstellt oder auf irgendeine Art antisozial ist oder andere Personen belästigt oder stört.
  • Der Veranstalter wird den Gewinner darüber in Kenntnis setzen, wie der Preis in Anspruch genommen werden kann, und die Buchungen vornehmen, sobald der Gewinner die Annahme des Preises bestätigt hat.
  • Die Buchung der Unterkunft muss über Superbreak erfolgen, damit der Gewinner ein Erlebnis in England buchen kann.
     

Der Gesamtwert des Preises entspricht ca. 1.825 € (1550 GBP).

 

  1. Um sich für die Teilnahme am Gewinnspiel zu qualifizieren, müssen die Teilnehmer die Seite www.visitbritain.com/Traveller aufrufen und die Frage: „Was lieben Sie an England“ mit höchstens 200 Zeichen beantworten sowie ihre persönlichen Daten angeben und die Teilnahmebedingungen akzeptieren.

 

  1. Die Einsendungen werden nach den folgenden Kriterien bewertet:
  • Wie enthusiastisch und positiv die Antwort ist; und
  • Wie kreativ die Antwort ist.

 

  1. Der Veranstalter berücksichtigt nach eigenem Ermessen keine Eingaben, die:
    • Inhalte umfassen, die beleidigend sind oder nachteilige Auswirkungen auf den Namen, die Reputation oder den Geschäftswert des Veranstalters oder eines Markenpartners haben könnten;
    • Warenzeichen, Logos oder urheberrechtlich geschütztes Material umfassen, die nicht Ihr Eigentum sind oder ohne die vorherige schriftliche Genehmigung des Rechteinhabers genutzt wurden (z. B. berühmte Namen, Unternehmensnamen usw.);
    • andere Personen oder Unternehmen diffamieren, falsch darstellen oder beleidigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Veranstalter (seine Partner eingeschlossen), und
    • Werbung für politische Zwecke beinhalten.

 

  1. Visit Britain wird beruhend auf den oben dargelegten Kriterien innerhalb von drei Arbeitstagen nach Ende des Gewinnspiels am Standort des Veranstalters zehn (10) gültige Einsendungen auswählen. Diese zehn gültigen Einsendungen werden dann von PromoVeritas, dem unabhängigen Verifizierungsservice von Gewinnspielen, bewertet, um den Gewinner auszuwählen. Die Preisrichter können im Falle von nicht teilnahmeberechtigten Einsendungen eine nachrückende korrekte Einsendung auswählen.

 

  1. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und bindend und es findet keinerlei Schriftverkehr in Bezug auf den vergebenen Preis statt. 

 

  1. Der Gewinner wird innerhalb von drei Arbeitstagen nach der Preisziehung vom Veranstalter und/oder der vom Veranstalter ernannten Preiserfüllungsagentur per E-Mail benachrichtigt, wobei die bei der Teilnahme des Gewinners angegebene E-Mail-Adresse (oder ggf. andere, bei der Teilnahme bereitgestellte Kontaktdaten) verwendet wird. Der Gewinner muss innerhalb von 14 Tagen die E-Mail-Benachrichtigung beantworten und die Annahme des Preises bestätigen, wobei der Bestätigung die Kopie eines gültigen Ausweises und die vollständige Postanschrift beizulegen sind. Die Jury übernimmt keine Verantwortung für verspätete Antworten. Sollte der Gewinner innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens nicht auf die E-Mail-Benachrichtigung des Gewinners antworten und/oder nicht alle erforderlichen Daten zur Erfüllung des Preises bereitstellen, verwirkt der Gewinner seinen Preisanspruch und der Veranstalter ist berechtigt, einen anderen Gewinner zu ermitteln.

 

  1. Die Teilnahme ist auf eine Einsendung pro Person beschränkt.

 

  1. Der Preis ist nicht übertragbar, nicht erstattungsfähig, nicht veränderbar und kann nicht in Bargeld umgewandelt werden. Der Preis gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit und der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Preis durch einen anderen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen. Alle Kosten, Nebenkosten und Aufwendungen, die nicht ausdrücklich in den Preis eingeschlossen sind, liegen in der alleinigen Verantwortung des Gewinners. Alle Kosten, Nebenkosten und Aufwendungen, die dem Gewinner und seinem Begleiter entstanden und nicht ausdrücklich als in den Preis eingeschlossen aufgeführt sind, gehen auf eigene Kosten des Gewinners und seines Begleiters. 

 

  1. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel im Falle von außergewöhnlichen Umständen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen und seine Möglichkeit, das Gewinnspiel durchzuführen, beeinträchtigen, vorzeitig zu beenden, abzuändern oder zu verlängern. Falls der Preis Tickets für Events und/oder Erlebnisse umfasst, die von Dritten organisiert und veranstaltet werden, müssen der Gewinner und sein Begleiter alle Bedingungen dieser Drittveranstalter einhalten.   

 

  1. Die Gewinner und sein Begleiter werden eventuell aufgefordert, an Werbeaktionen zu diesem Gewinnspiel teilzunehmen, und willigen ein, bei allen angemessenen Werbemaßnahmen des Veranstalters mitzuwirken. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Daten des Gewinners auf seiner öffentlich zugänglichen Website oder digitalen Plattformen zu veröffentlichen.

 

  1. Masseneingaben, die von Branchen- oder Konsumentengruppen oder von Dritten vorgenommen werden, werden nicht akzeptiert. Unvollständige Anmeldungen, Anmeldungen durch oder über Dritte oder Interessengemeinschaften sowie Anmeldungen, die durch Makros oder andere Automatisierungslösungen erstellt werden, ebenso wie Anmeldungen, welche die Teilnahmebedingungen nicht voll erfüllen, werden disqualifiziert und nicht berücksichtigt. Wenn offenkundig wird, dass ein Teilnehmer einen (oder mehrere) Computer benutzt, um diese Bestimmungen zu umgehen, indem er/sie zum Beispiel „Skript“- oder „Brute Force“-Lösungen nutzt, um seine/ihre Identität zu verschleiern, indem IP-Adressen manipuliert oder fremde Identitäten vorgegeben werden, oder wenn andere automatisierte Methoden genutzt werden, um die Zahl der Eingaben des Teilnehmers zu erhöhen und diese nicht im Sinne der Werbeaktion erfolgen, werden die Eingaben dieser Person disqualifiziert und jeglicher Anspruch auf einen Preis erlischt.

 

  1. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter ihre Beiträge ohne weitere Vergütung zusätzlich zur Zuteilung des Preises bis zu ein Jahr für Werbezwecke einsetzen kann. Das Copyright verbleibt beim Einsender. Mit der Teilnahme an dieser Aktion erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass der Veranstalter diese Einsendungen auf seiner Webseite veröffentlichen kann sowie ggf. auf Facebook, Twitter, Instagram oder anderen Plattformen sozialer Medien weiter verwenden kann. Zudem stimmt der Teilnehmer auch anderen werbedienlichen Nutzungsformen des Materials in Medien nach Wahl des Veranstalters und ohne weitere Bezahlung zusätzlich zur Zuteilung des Preises für bis zu einem Jahr zu, wobei der Urheber stets ordnungsgemäß erwähnt wird.

 

  1. Falls die Teilnehmer die entsprechenden Kästchen des Teilnahmeformulars markieren, werden deren Daten vom Veranstalter gespeichert. Darüber hinaus können Teilnehmer vom Veranstalter zu Erhebungszwecken kontaktiert werden.  Der Veranstalter speichert und bearbeitet Teilnehmerdaten in Übereinstimmung mit seinen eigenen Datenschutzrichtlinien: http://www.visitbritain.com/en/Legal/   

 

  1. Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Schäden, Verluste, Verbindlichkeiten oder Verletzungen, Kosten, Aufwendungen, Ansprüche oder Forderungen, die Teilnehmern in Folge der Teilnahme am Gewinnspiel oder durch die Annahme des Preises entstehen. Die Verantwortung des Veranstalters für Personenschäden oder Todesfälle, die aus Fahrlässigkeit geschehen, ist unter keinen Umständen ausgeschlossen.

 

  1. Die Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels unterliegen den englischen Gesetzen und werden dementsprechend ausgelegt. Jegliche Streitfälle, die sich aus den Teilnahmebedingungen ergeben, unterliegen ausschließlich der englischen Gerichtsbarkeit.

 

  1. Bezüglich weiterer Informationen oder im Falle von Fragen zu diesem Gewinnspiel und den Daten des Gewinners wenden Sie sich bitte an competitions@visitbritain.org mit: „Welcome to England EU“ in der Betreffzeile.