Image VisitEngland / Visit Dorset

Thomas Hardys Cottage

Einer von Dorsets berühmtesten Söhnen ist der britische Schriftsteller Thomas Hardy, der 1840 in Higher Bockhampton bei Dorchester als Sohn eines Baumeisters in einer Cottage das Licht der Welt erblickte. Das Häuschen wurde um 1800 von Hardys Urgroßvater gebaut. Eigentlich wollte Thomas Hardy Architekt werden und schrieb nur nebenbei zum Zeitvertreib. Doch gerade die Romane aus seiner Heimatregion, die damals Wessex hieß, machten ihn schließlich berühmt. Der wohl bekannteste ist Am grünen Rand der Welt, der von einer Gutsbesitzerin in Südengland und ihren Verehrern handelt.

Thomas Hardy lebte bis zu seinem 34. Lebensjahr in dem von Wald umgebenen Cottage, das heute eine beliebte Touristenattraktion ist, eingerichtet mit authentischen Möbeln aus der Zeit und inmitten eines gepflegten, typisch englischen Gartens. Wenige Fußminuten entfernt liegt am Rande des Thorncombe-Waldes das dazugehörige Besucherzentrum. Hier kann man sich über das Leben in der viktorianischen Periode und den Schriftsteller informieren und mehr über die Gegend lernen, in den er aufwuchs. Im familienbetriebenen Café werden hausgemachte Kuchen und Gerichte aus regionalen Produkten der Saison serviert. Auf einem interaktiven Pfad durch den idyllischen Wald können Sie einen Spaziergang auf den Spuren von Thomas Hardy machen.

Auch als Thomas Hardy für sich und seine Frau Emma Gifford schließlich ein eigenes Haus namens Max Gate entwarf und bauen ließ und aus der Cottage wegzog, blieb er Dorset treu. Max Gate steht nur wenige Kilometer von seinem Geburtshaus entfernt am Rand von Dorchester und kann ebenfalls besichtigt werden. Dort wohnte Hardy bis zu seinem Tod im Jahr 1928.

 

Wo:

Higher Bockhampton bei Dorchester, Dorset, DT2 8QJ

Wann:

Cottage: Ab dem 1. März tägl. 11 bis 17 Uhr

Besucherzentrum: Tägl. 10 bis 16 Uhr

Wohin:

Higher Bockhampton ist von Dorchester aus über die A35 erreichbar. Parkplätze finden sich am Besucherzentrum. Nach Dorchester gibt es eine Bahnverbindung.

Preise:

Cottage: £7/8.30€

Kontakt:

https://www.nationaltrust.org.uk/hardys-cottage

thomas hardy cottage