Top 5 Tipps für Wales

1. Einen Spaziergang auf dem 1400 km langen Wales Coast Path machen; der weltweit einzigen durchgängigen Route entlang einer nationalen Küste 
 


Whitesands Bay in Pembrokeshire, Wales

2. Mindestens eine walisische Burg besuchen; man könnte in Wales jeden Tag eine andere Burg besichtigen und hätte nach einem Jahr immer noch nicht alle gesehen. 


Harlech Castle in Gwynedd, Wales

 

3. Etwas Neues ausprobieren und bei einer der vielen Abenteueraktivitäten in Wales die Angst überwinden; Coasteering, Bounce Below, Zip World, Surf Snowdonia…die Liste der Möglichkeiten ist lang.
 

4. Den Sternenhimmel über den Brecon Beacons bewundern; seit 2012 ist der Nationalpark in Mittelwales offiziell internationales Lichtschutzgebiet. 
 

5. Mindestens einen der ausgezeichneten walisischen Strände besuchen; Tenby Harbour Beach beispielsweise wurde vor kurzem zum schönsten Strand Europas gewählt. 


Tenby Harbour in Wales