Unterkunft mal anders

Auf der Suche nach ungewöhnlichen Unterkünften in England, Schottland oder Wales? In Großbritannien gibt es nicht nur eine Reihe von Burgen, in denen man wie ein König übernachten kann - über Organisationen wie den National Trust kann man besondere Übernachtungsmöglichkeiten wie traditionelle Cottages und Unterkünfte in Herrenhäusern direkt buchen.

Bovey Castle in Devon, England

Im Herzen des Dartmoor Nationalpark bietet Bovey Castle eigentlich alles, was man sich wünschen könnte. Mit verschiedenen Sportangeboten wie z.B. Tennisplätzen, Anlagen zum Bogen- und Luftgewehrschießen, einer Falknerei, Fliegenfischen und einer Schnapsbrennerei ist es ein perfekter Urlaubsort für Outdoor-Fans. Doch auch wenn man nicht so gern in Gummistiefeln unterwegs ist, wird Bovey Castle einen nicht enttäuschen: Erstklassige Spa- und Wellnessbehandlungen, köstliches Essen und sogar Ballonfahrten, die direkt vom Gelände starten, werden hier angeboten. Übernachten kann man in einem Zimmer im Schloss, einer der dreistöckigen Lodges oder dem Rose Cottage, alle mit Ausblick auf das landschaftlich wunderschön gestaltete Anwesen.

Wo: Bovey Castle, North Bovey, Dartmoor National Park, Devon TQ13 8RE


Bovey Castle im Dartmoor, Devon // Foto VisitEngland / Bovey Castle

Culzean Castle in Ayrshire, Schottland

Das ultimative Märchenerlebnis erwartet einen in diesem prunkvollen Palast in Schottland. Culzean Castle liegt direkt an einer Klippe und bietet eine atemberaubend weitläufige Aussicht über den Firth of Clyde bis zur Isle of Arran, der einen immer wieder in seinen Bann zieht. Zum Anwesen gehören ein 3 Meilen langer sandiger Küstenstreifen, der mit seinen Seegrotten zu ausgiebigen Spaziergängen einlädt, und ein Museum, in dem man ein paar Lektionen in britischer Geschichte nachholen können. Bei der Auswahl des Zimmers kann man hier garantiert nichts falsch machen, die Eisenhower Suite bietet Geschichtsfans allerdings einen besonderen Bonus, denn hier übernachtete einst der frühere US-Präsident Eisenhower.

Wo: Culzean Castle, Maybole KA19 8LE


Culzean Castle in Schottland // Foto © VisitBritain / Paul Tomkins / VisitScotland

Hever Castle in Kent, England

Hever Castle ist eine atemberaubende Burg mit zwei Wassergräben, die schon im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Anne Boleyn, die zweite Frau von Henry VIII. und Mutter von Elizabeth I. wuchs hier auf. 700 Jahre Geschichte kann man hier als Besucher hautnah erleben! Antike Möbel, Wandgobelins, königliche Memorabilia und eine der besten Sammlungen Großbritanniens mit Porträts aus der Tudorzeit findet man hier und man hat fast das Gefühl, als machte man eine Zeitreise ins historische England zu machen, allerdings mit allen Annehmlichkeiten der Moderne wie kostenlosem WLAN. Verbringen Sie die Nacht in einer der 28 Bed & Breakfast-Zimmer der Burg. Größere Gruppen mit bis zu acht Personen können das luxuriöse Feriencottage auf dem Gelände mieten.

Wo: Hever Castle, Hever Rd, Hever, Edenbridge TN8 7NG


Hever Castle in Kent // Foto © VisitBritain / Pete Seaward

Warwick Castle in Warwickshire, England

Ein romantischer Ausflug zu zweit, ein Familienurlaub oder ein Outdoor-Abenteuer? Im Warwick Castle finden Sie garantiert, was Sie suchen. Die Burg bietet drei einzigartige Unterkünfte: Waldhütten und mittelalterliches Glamping am Flussufer für die Kinder und private Suiten im Caesar’s Tower aus dem 14. Jahrhundert für die Erwachsenen. Wegen der unglaublich großen Nachfrage in den wärmeren Monaten (die Burg ist eine der meistbesuchten historischen Attraktionen Englands!) sollte man frühzeitig buchen.

Wo: Warwick Castle, Warwick, Warwickshire, CV34 6AH 


Warwick Castle am River Avon, Warwickshire // Foto © VisitEngland / jameskerr.co.uk

Château Rhianfa in Anglesey, Wales

Das französisch anmutende Schloss Château Rhianfa wurde 1849 an der Menaistraße, einer Meerenge in Wales, erbaut und spricht wirklich alle Sinne an. Es bietet 30 stilvolle Zimmer, die klassische Möbel mit einer modernen Farbpalette kombinieren, außerdem ein Gourmet-Restaurant und üppige Gärten. Es ist der perfekte Rückzugsort für eine kleine Auszeit (oder vielleicht die Location für Ihre Traumhochzeit). Auch Abenteuerlustige kommen hier voll auf ihre Kosten – von Kajak-Touren bis Zip Lining findet man hier jede Menge adrenalingeladene Outdoor-Aktivitäten direkt vor der Haustür.

Wo: Château Rhianfa, Beaumaris Rd, Menai Bridge, Isle of Anglesey, Wales, LL59 5NS


Château Rhianfa in Anglesey, Wales

Ungewöhnliche Unterkünfte über den National Trust und den Landmark Trust

Der National Trust ist ein Verein mit mehr als 4 Millionen Mitgliedern und über 60,000 ehrenamtlichen Mitarbeitern, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, kulturelles und historisches Erbe für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Der National Trust betreut aber nicht nur Objekte zur Denkmalpflege und zum Naturschutz, sondern vermietet auch einige historische Ferienhäuser in England. Darunter z.B. so einzigartige Unterkünfte wie das Priest's House von Sissinghurst Castle und das Gartenstudio von Virginia Woolf. Die Anwesen befinden sich meist in traumhafter Lage und einige können auch als Hotel oder B&B gebucht werden.

Ähnlich wie der National Trust bewahrt der Landmark Trust wichtige Bauwerke vor dem Verfall, restauriert sie liebevoll und erfüllt sie mit neuem Leben. Und auch in einigen von diesen historischen Gebäuden kann man übernachten – ein Urlaub, den man bestimmt als ganz besonderes Erlebnis in Erinnerung behält.


Das Bridge Cottage in Bideford Bay, Devon // Foto © Paul Grundy / Landmark Trust