Porridge selber machen

Porridge ist sicherlich eines der traditionellsten Gerichte des britischen Frühstücks und besteht aus ein paar einfachen Zutaten, die zusammengemischt ein köstliches Frühstück ergeben!

Man kann kaum glauben, dass ein so leckeres Frühstück so wenige Zutaten und Aufwand bedarf. Die Ursprünge gehen sogar bis ins alte Griechenland zurück. 

Porridge in a bowl with berries, banana and chocolate chips

 

Zutaten für eine Portion:
5 Esslöffel Haferflocken (ca. 30/35 Gramm)
200 ml Wasser
50 ml Milch
1 Esslöffel Honig

So geht's:

Die Haferflocken, das Wasser und die Milch in einen kleinen Kochtopf geben und gut umrühren.

Bei mittlerer Hitze köcheln und ständig umrühren damit die Mischung nicht anbrennt. Eine weitere Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und den Honig dazugeben. 

Wir empfehlen, den Porridge mit frischen Früchten, Trockenfrüchten und einer Prise Zimt zu verfeinern.

Wer mag kann auch ein Stück dunkle Schokolade während des Kochens dazugeben. Lecker!

10 Feb 2021(last updated)