Datenschutz & Cookies

Datenschutz & Cookies

 

Cookies sind kleine Dateien mit Datenfragmenten, die auf dem Computer gespeichert werden. Diese Daten dienen dazu, Informationen über Ihre Besuche auf den einzelnen Websites zu sammeln.

Cookies gibt es bereits seit mehreren Jahren; sie gehören mittlerweile zum Computeralltag. Vielleicht haben auch Sie auf Ihrem Computer Cookies zugelassen. Aber keine Sorge - Cookies schaden Ihrem Computer nicht, und VisitBritain speichert keine personenbezogenen Daten, wie z. B. Kreditkartenangaben, mit den von uns erstellten Cookies. Vielmehr nutzen wir die Cookies, um verschlüsselte Daten zu speichern, damit Ihr Besuch auf unserer Website für Sie so angenehm wie möglich verläuft.

Mithilfe der enthaltenen Informationen ermöglichen es uns die Cookies, für Sie interessante Inhalte zu ermitteln. Das bedeutet, wir können Ihren nächsten Besuch auf unserer Website besser an Ihre Bedürfnisse anpassen. Außerdem helfen uns die Cookies dabei, mögliche Fehlerquellen zu ermitteln und zu beheben.

VisitBritain unterhält auch Beziehungen zu anderen Anbietern, allerdings wählen wir diese äußerst sorgfältig aus und überprüfen sie regelmäßig. Diese Anbieter erstellen möglicherweise ebenfalls Cookies während Ihres Besuchs, um Ihnen verschiedene Produkte oder Dienstleistungen zu zeigen, die Sie eventuell interessieren könnten.

Wir geben Ihnen diese Informationen aufgrund einer kürzlich von der EU für alle europäischen Websites herausgegebenen Richtlinie, denn der Schutz Ihrer Daten bei einem Besuch auf unserer Website genießt bei uns oberste Priorität. Sie sollen sicher sein, dass Sie uns vertrauen und sich stets auf uns verlassen können. Darüber hinaus arbeiten wir an weiteren Verbesserungen im Hinblick auf Cookies und Datenschutz.

Unsere Cookie-Richtlinie

Unsere Cookies speichern keine personenbezogenen Daten, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer oder Zahlungsinformationen. Die Cookies dienen einfach nur dazu, Informationen über die von Ihnen besuchten Bereiche der Website zu speichern. Dadurch können wir unsere Website besucherfreundlicher und qualitativ hochwertiger gestalten. Wenn Sie Cookies von VisitBritain.com blockieren, löschen oder ihre Speicherung einschränken möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers tun. Es gibt verschiedene Browser, deshalb empfiehlt sich ein Blick in die Sparte „Hilfe“, um herauszufinden, wie Sie die Einstellungen Ihrer Cookies ändern können. Für weitere Informationen darüber, wo wir Cookies verwenden, click here.  

Cookies verwalten

Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser blockieren möchten, können Sie Ihren Browser mithilfe der Menüleiste dementsprechend einstellen. Dabei sollten Sie wissen, dass wir unseren Service nicht an Ihre Bedürfnisse anpassen können, falls Sie Cookies auf Ihrem Computer blockiert haben.

Weitere Informationen über Optionen bezüglich Cookies sowie die Absicherung Ihrer Online-Nutzung finden Sie auf der Network Advertising Initiative-Website (bitte beachten Sie, dass wir für die Inhalte externer Websites nicht verantwortlich sind).

Um herauszufinden, wie Sie Cookies zulassen/blockieren können, bitte click here.

Cookies von Drittanbietern

Bei Ihrem Besuch auf der Website von VisitBritain fallen Ihnen vielleicht Cookies auf, die in keiner Beziehung zu VisitBritain stehen. Wenn Sie eine unserer Seiten mit solchen eingebundenen Inhalten besuchen, Sie also beispielsweise ein Video von YouTube anschauen möchten, können Sie von diesen Websites Cookies erhalten. Über die Einstellungen dieser Cookies haben wir keinerlei Kontrolle. Falls diese Cookies Sie beunruhigen sollten, wäre es am besten, Sie besuchen die Websites dieser Drittanbieter, um nähere Informationen über die Verwaltung ihrer Cookies zu erhalten.