Britains Best Views - Countryside - Things to do - VisitBritain.com

Großbritanniens beste Aussichtsorte

Besuchen Sie die besten Aussichtsorte in Großbritannien

Seven Sisters

Sussex, England

Nichts geht über einen Ausflug an einen hoch gelegenen Aussichtspunkt, von dem aus man den herrlichen Ausblick genießen kann. Klettern Sie auf die schottischen Berge oder bestaunen Sie die Aussicht über die glitzernden Seen im Lake District von den höchsten Bergspitzen. Falls das zu...

Stonehenge, Wiltshire, England

Stonehenge gilt überall auf der Welt als Inbegriff des prähistorischen Großbritanniens. Die sagenumwobenen Steine geben nach wie vor Anlass zu Spekulationen über ihren ursprünglichen Sinn und Zweck. Stonehenge besitzt zweifelsohne die Macht, Menschen aus aller Welt zu inspirieren und sie immer wieder vor neue Rätsel zu stellen.

Die massive Struktur, die ganz offensichtlich aus einer anderen Ära stammt, ist selbst von der Straße aus ein beeindruckender Anblick. Um Stonehenge voll und ganz auf sich wirken lassen zu können, wenden Sie sich am besten an English Heritage, so erhalten Sie sogar bei Sonnenaufgang oder -untergang Zutritt zu den Steinkreisen.

Erfahren Sie mehr über Stonehenge

Das London Eye, London

Das London Eye bietet einige der spektakulärsten Ausblicke über London und gleichzeitig eine aufregende Fahrt. Von hier aus sehen Sie bis zu 40 km weit in alle Richtungen – bei Fernsicht sogar bis zum Windsor Castle. Während der 30-minütigen Fahrt sehen Sie die Houses of Parliament, die St. Paul’s Cathedral, den „Gherkin“ und vieles mehr. Zu einem ganz besonderen Erlebnis wird diese Fahrt mit einem Glas Champagner oder in einer privaten Kapsel.

Erfahren Sie mehr über the London Eye 

Seven-Sisters-Klippen, Sussex, England

Die weißen Kreideklippen im Süden von England sind eine berühmte Sehenswürdigkeit und ein Symbol für die stolze Geschichte der Insel Großbritannien. Die spektakulärsten davon sind die Seven Sisters an der Küste von Sussex, die zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Den „klassischen“ Ausblick können Sie von Seaford Head aus genießen. Hier erwartet Sie ein umwerfendes Panoramabild von den Klippen. Ihre herbe Schönheit war schon seit jeher ein abschreckender Anblick für Eindringlinge. Für die müden Augen der nach Hause zurückkehrenden Seefahrer waren sie jedoch die reinste Wohltat.

Erfahren Sie mehr über Severn Sisters

Ardnamurchan, Westküste von Schottland

Ardnamurchan ist bis heute ein Stück unberührte Natur und nur über eine einspurige Straße zu erreichen, die Sie durch eine der schönsten Gegenden Großbritanniens führt. Wenn Sie die Küstenstraße von Arisaig nach Morar entlangfahren, sehen Sie überirdisch wirkende, weiße Sandstrände mit perfekter Aussicht auf das türkise Wasser bis zu den kleinen Inseln der Inneren Hebriden in der Ferne. Der westlichste Punkt des britischen Festlands ist zwar wirklich sehr abgelegen, doch die Aussicht von hier ist jede Reise wert.

Erfahren Sie mehr über Ardnamurchan

Calton Hill, Edinburgh, Schottland

Das Stadtbild von Edinburgh besitzt mit den höchsten Wiedererkennungswert in ganz Europa, dank seiner Mischung aus vornehmer georgianischer und strenger gotischer Architektur und der rauen vulkanischen Geographie, die schon mehreren Generationen von Schriftstellern und Künstlern als Inspirationsquelle diente. Und nirgendwo hat man einen besseren Ausblick über die Stadt als von Calton Hill. Von hier aus haben Sie quasi eine 360-Grad-Aussicht auf die Stadt, mit Blick auf das Schloss, die Alt- und Neustadt, Arthur’s Seat und die dahinter liegende Nordsee. Darüber hinaus ist der Calton Hill mit neoklassizistischen Monumenten übersät, die Edinburgh den Spitznamen „Athen des Nordens“ einbrachten.

Erfahren Sie mehr über Edinburgh 

Glencoe, Highlands, Schottland

Glencoe im Herzen der schottischen Highlands ist zweifelsohne eine der bekanntesten und schönsten Bergschluchten Schottlands. Wenn Sie von Glasgow aus auf der A82 fahren, kommen Sie direkt an Glencoe vorbei. Halten Sie an den zahlreichen Aussichtspunkten und bewundern Sie die Landschaft von majestätischer und düsterer Schönheit, die bei einem der berüchtigtsten Ereignisse der schottischen Geschichte als Kulisse diente.

Im Jahr 1692 wurden hier 38 Mitglieder des MacDonald-Clans von den Regierungstruppen ermordet – ein schreckliches Ereignis in der Geschichte der Highlands, das diese düstere Bergschlucht noch bedrohlicher wirken lässt.

Erfahren Sie mehr über Glencoe 

Wastwater, Lake District, England

Der Lake District dient schon seit jeher als Inspirationsquelle für Dichter, Maler und Schriftsteller. Wastwater ist das tiefste Gewässer der Region und auch das schönste – ein knapp fünf Kilometer langer, glitzernder See gesäumt von Bergen und einigen der höchsten Gipfel Englands. Die einzige hierher führende Straße geht von der Hauptküstenstraße A595 ab, und seine Abgeschiedenheit macht den See nur noch reizvoller.

Erfahren Sie mehr über Wastwater 

Newcastle-upon-Tyne, England

Der durch Newcastle führende Fluss Tyne ist schon seit der ersten Besiedlung vor fast 2.000 Jahren das Lebensblut der Stadt, und er steht auch heute noch im Mittelpunkt des kulturellen Lebens von Newcastle. Vom BALTIC Centre for Contemporary Art auf der Gateshead-Seite des Flusses hat man einen fantastischen Ausblick auf die Stadt, einschließlich des riesigen, von Norman Foster entworfenen Sage Centre, der berühmten bogenförmigen Tyne Bridge und der imposanten Millennium Bridge. Die Millennium Bridge, aufgrund ihres einzigartigen Kippmechanismus auch bekannt als „zwinkerndes Auge“, ist die jüngste Sehenswürdigkeit einer der dynamischsten Skylines in Großbritannien.

Erfahren Sie mehr über Newcastle

Three Cliffs Bay, Gower, Wales

Die Aussicht auf die Three Cliffs Bay im Süden von Wales bietet einen perfekten Halbkreis voller Sumpfland, Klippen und cremeweißen Stränden inmitten einzigartiger Felsformationen. Falls Sie auf dem beliebten Zeltplatz Three Cliffs Bay Campsite direkt auf den Klippen übernachten, werden Sie jeden Morgen von diesem romantischen Anblick geweckt. Anderenfalls kommen Sie am besten von Southgate, so können Sie ein paar Kilometer die Klippen entlang bis zur Three Cliffs Bay wandern.

Erfahren Sie mehr über the Gower 

The Shard, London

Das zweithöchste Gebäude in Westeuropa ist ab Februar 2013 für die Allgemeinheit geöffnet. The Shard ist derzeit das herausragendste Gebäude der Londoner Skyline und der ultimative Aussichtspunkt für beeindruckende Ausblicke auf die britische Hauptstadt.

Außerdem ist es das einzige Gebäude in London, das hoch genug ist, um Besuchern eine Aussicht über die gesamte Stadt bieten zu können. Von hier aus können Sie sogar auf die anderen berühmten Wahrzeichen der Stadt herunter schauen! Die höhere der beiden Aussichtsplattformen befindet sich unter freiem Himmel, und eine Etage tiefer erfahren Sie mithilfe der sogenannten „Tell:scopes“ alles Wissenswerte über die Sehenswürdigkeiten zu Ihren Füßen.

Erfahren Sie mehr über The Shard


DiscountsAnd deals

Save time and money before you travel!

We have over 150 Britain products in our online shop. From transport tickets to popular attractions and sightseeing passes, we have everything in store.

Alle Produkte anzeigen
BritRail GB Pass

Uneingeschränkt Bahnfahren in England, Schottland und Wales

BritRail GB Pass
Ab €115
English Heritage Overseas...

Freier Eintritt in über 100 historischen Stätten, inkl. Stonehenge und Hadrian's Wall

English Heritage Overseas...
Ab €31.50