British things to look up at - Culture - Things to do - VisitBritain.com

Decken, Sterne und hochgelegene Plätze

Werfen Sie einen Blick nach oben und staunen Sie

 Source:Gualchosdreaming

Das Innenhof-Dach des Great Court im

British Museum, London

gualchosdreaming

Erlesene Decken, himmelhohe Wunder der Natur oder die Sterne selbst – bei diesen 8 Sehenswürdigkeiten in Großbritannien lohnt sich der Blick nach oben ...

Die ‚hohen Orgelpfeifen' von Giant’s Causeway, Nordirland

Die beeindruckenden polygonalen Formen des Giant's Causeway sind wohlbekannt. Weniger berühmt, aber genauso eindrucksvoll sind die sogenannten Orgelpfeifen – eine seltsam anmutende, kolossale Ansammlung von Basaltsäulen, die wie eine riesige Kirchenorgel in die Höhe ragen. Nehmen Sie den unteren Küstenpfad abseits des Hauptweges, wenn Sie sie sehen möchten.

Erfahren Sie mehr über den Giant’s Causeway

Das Dach des Millennium Stadium, Cardiff, Wales

Das grandiose Millennium Stadium dominiert die Stadt von oben. Es ist die Heimat des walisischen Rugbys und ergänzt die Skyline von Cardiff auf unverkennbare Weise. Innerhalb von 20 Minuten lässt sich das gewaltige fahrbare Dach, in dem 200.000 Muttern und Schrauben verbaut wurden, öffnen oder schließen. Der Betrieb kostet jeweils gerade einmal £ 2,54. Besichtigen Sie bei einem Rundgang das mächtige Dach sowie die Umkleidekabinen, den Spielertunnel und das Spielfeld selbst.

Erfahren Sie mehr über das Millennium Stadium

Das ‚Große Glashaus' im National Botanic Garden, Carmarthenshire, Wales

Das sogenannte Große Glashaus ist das größte einfeldrige Gewächshaus der Welt. Wie ein überdimensionaler Wassertropfen liegt das Gewächshaus in der walisischen Landschaft und schützt und bewahrt einige der am stärksten bedrohten Pflanzen unseres Planeten. Bei einem Spaziergang unter dem riesigen Kuppeldach durchqueren Sie mit nur wenigen Schritten ganze Länder und Kontinente und entdecken die eindrucksvolle Pflanzenwelt von sechs Regionen der Erde.

Erfahren Sie mehr über den National Botanic Garden

Die Painted Hall im Old Royal Naval College, Greenwich, London

Das Herzstück des von Christopher Wren am Fluss gebauten Old Royal Naval College bildet der Speisesaal, der als der prachtvollste Europas bezeichnet wird. Die im 18. Jahrhundert entstandenen Deckenmalereien von James Thornhill dauerten 19 Jahre bis zu ihrer Fertigstellung und stellen gleichnishaft den Triumph von Frieden und Freiheit über die Tyrannei dar. Schauen Sie mal, ob Sie die Figuren entdecken, die die Jahreszeiten und Kontinente verkörpern – Pocahontas soll Amerika versinnbildlichen.

Erfahren Sie mehr über die Painted Hall

Das Kuppeldach des Great Court im British Museum, London

Das von dem Stararchitekten Norman Foster entworfene hohe Innenhof-Dach des Great Court im British Museum ist der größte überdachte öffentliche Platz in Europa. Es ist eine architektonische Meisterleistung und besteht aus 3.312 Glasplatten, von denen keine der anderen gleicht. Der von Tageslicht durchflutete Raum unter dem Kuppeldach bietet den geeigneten Rahmen, um die größten Kunst- und Antiquitätensammlungen der Welt optimal in Szene zu setzen.

Erfahren Sie mehr über das British Museum

Sternbeobachtungen im Galloway Forest Park, Dumfries und Galloway, Schottland

Ziehen Sie sich warm an und richten Sie im Galloway Forest Park Ihren Blick gen Himmel, denn dies ist einer der weltweit besten Orte zum Sternegucken. Es ist der erste sogenannte Dark Sky Park in Großbritannien und erst der zweite in Europa. Praktisch ohne jede Lichtverschmutzung können Sie hier etwa 7.000 Sterne sowie den magischen Schweif der Milchstraße beobachten.

Erfahren Sie mehr über den Galloway Forest Park

Die Marmorhalle von Mount Stuart, Insel Bute, Schottland

Wenn Sie in der Marmorhalle des im viktorianisch-neugotischen Stil erbauten Herrenhauses stehen, schauen Sie mal nach oben. Dort sind nicht nur die Sterne in ihrer Umlaufbahn malerisch dargestellt, sondern auch die Tierkreiszeichen in den beeindruckenden Buntglasfenstern. Die spektakulär umgesetzten astronomischen Sternzeichen in über 24 m (80 Fuß) Höhe wurden von der Marquise von Bute in Auftrag gegeben und enthalten angeblich verborgene mythologische Symbole.

Erfahren Sie mehr über Mount Stuart

Das Kirchenfenster der Liverpool Metropolitan Cathedral, Liverpool, England

Die markante Trichterform der römisch-katholischen Kathedrale in Liverpool wird von einem der größten bunten Kirchenfenster der Welt gekrönt. Nach einem Entwurf der Künstler John Piper und Patrick Reyntiens aus dem Jahr 1962 wurde es aus mehr als 17.000 Buntglasteilen hergestellt und taucht den stillen Raum darunter in himmlisches Blau und Violett. Nachts wird das Fenster von innen mit einer Laterne beleuchtet und wirft ein wahres Leuchtfeuer über die Stadt.

Erfahren Sie mehr über die Liverpool Metropolitan Cathedral


Angebote undAktionen

Sparen Sie vor der Abreise Zeit und Geld!

In unserem Shop führen wir über 150 britische Produkte. Das Angebot reicht von Bahnpässen über U-Bahntickets bis zu Eintrittskarten für beliebte Musicals oder Sehenswürdigkeiten.

Alle Produkte anzeigen
BritRail GB Pass

Uneingeschränkt Bahnfahren in England, Schottland und Wales

BritRail GB Pass
Ab €115
Historic Scotland Explorer Pass

Freier Eintritt zu 75+ atemberaubenden schottischen Kulturgütern mit einem einzigen Pass

Historic Scotland Explorer Pass
Ab €36.50