Quirky Britain - Culture - Things to do - VisitBritain.com

Großbritanniens verrückteste Veranstaltungen

Die spinnen, die Briten

World Bog Snorkelling Championships

Powys, Wales

Verkleiden Sie sich als Wikinger, rennen Sie durch den Schlamm oder springen Sie in verrückten Kostümen vom Pier – wir in Großbritannien wissen, wie man richtig Spaß hat. Manche britische Sitten mögen einem etwas sonderbar erscheinen, doch sie versprechen Spaß für alle Beteiligten....

Up Helly Aa, Shetland-Inseln, Schottland

Up Helly Aa ist das größte Feuerfestival in Europa. Als wären die Fackelprozessionen noch nicht spektakulär genug, verkleiden sich die Einwohner auch noch als Wikinger – komplett mit Helm und Rüstung, Sie wissen schon – und lassen am Ende des Abends ein Langschiff in Flammen aufgehen. Dieses traditionelle Fest markiert das Ende des Winters und läutet den Frühling ein – ein wahrhaft denkwürdiges Ereignis.

Erfahren Sie mehr über Up Helly Aa

Maldon Mud Race, Essex, England

Tiefschwarzer Schlamm, 250 Teilnehmer und ein Wahnsinnskampf um die Ziellinie. Dieses Event wird schmutzig, und wir raten Ihnen dringend davon ab, den Gewinner zu umarmen. Kämpfen Sie sich durch das schlammige Flussbett des Blackwater River in Essex, wenn Sie unbedingt wollen – oder schauen Sie lieber nur zu, wenn Ihre Sachen sauber bleiben sollen. Hier haben alle Beteiligten ihren Spaß.

Erfahren Sie mehr über das Maldon Mud Race

Man vs. Horse Race, Powys, Wales

In Großbritannien können Diskussionen über einem Bier zu großen Ereignissen führen. Eins davon ist das Man vs. Horse Race in Powys, eine Idee des damaligen Besitzers des Neuadd Arms, Gordon Green. Bei dem 35 Kilometer langen Rennen über Berge und quer durch raues Gelände kämpfen Männer gegen Pferde – und man mag es kaum glauben, aber nicht immer gewinnen die Pferde. Im Jahr 2004 überquerte zum Beispiel Huw Lobb als Erster die Ziellinie, ganze zwei Minuten vor seinem vierbeinigen Konkurrenten.

Erfahren Sie mehr über das Man vs. Horse Race

World Pea Shooting Championships, Cambridgeshire, England

Beim Erbsenschießen muss man eine Erbse mit voller Kraft durch ein Röhrchen pusten. In Witcham ist daraus sogar ein jährlich stattfindendes Turnier geworden, das Teilnehmer und Zuschauer aus aller Welt anlockt. Sehen Sie gespannt zu, wie die Schützen um den Weltmeistertitel kämpfen, und genießen Sie dabei auch gleich noch die einheimischen Spezialitäten.

Erfahren Sie mehr über die Pea Shooting Championships

International Worthing Birdman, West Sussex, England

Als würde es nicht schon genug Spaß machen, vom Pier ins Wasser zu springen, bietet das Worthing Birdman eine Kombination aus Nervenkitzel, spektakulären Kleidern und einer Prise Technik. Hierbei kämpfen die Teilnehmer mit selbst gebauten Flugmaschinen darum, wer von ihnen am weitesten „fliegen“ kann und damit das Preisgeld in Höhe von 30.000 £ einheimst. Doch auch die Zuschauer kommen nicht zu kurz, denn es ist wirklich zum Brüllen komisch, wie die Teilnehmer in ihren verrückten Kostümen ins Wasser springen, während man aus sicherer Entfernung dabei zusieht und genüsslich ein Eis schleckt.

Erfahren Sie mehr über Worthing Birdman

World Hen Racing Championships, Derbyshire, England

Wer hat die schnellste Henne? Diese äußerst wichtige Frage führte zu dem jährlich stattfindenden Event in Derbyshire. Kommen Sie ins Barley Mow-Pub in Bonsall und sehen Sie selbst, welches Huhn am schnellsten die 9 Meter lange Rennstrecke zurücklegt. Dabei können Sie auch gleich noch die wunderschöne Aussicht auf den Peak District sowie ein erfrischendes Ale aus der Region genießen.

Erfahren Sie mehr über die Hen Racing Championships

Race the Train, Tywyn, Wales

Das jährlich stattfindende „Race the Train“-Spektakel in Tywyn ist ein Kampf von Mensch gegen Maschine. Hierbei rennen die Teilnehmer neben der Talyllyn Railway die Strecke nach Abergynolwyn und zurück und kämpfen sich dabei durch das Gelände, von ruhigen Wegen über Ackerböden bis hin zu stoppeligen Viehweiden. Für den Spaßfaktor sorgt hierbei der Zug, in dem viele Anhänger der Teilnehmer mitfahren und ihren Favoriten anfeuern, je näher dieser seinem „Gegner“ kommt.

Erfahren Sie mehr über Race the Train

World Bog Snorkelling Championships, Powys, Wales

Jedes Jahr im August strömen Teilnehmer aus aller Welt in das Torfmoor Waen Rhydd in der Nähe der kleinsten Stadt Großbritanniens, Llanwrtyd Wells. Hier findet einer der berühmtesten Wettkämpfe von Wales statt, die 115 Meter umfassenden World Bog Snorkelling Championships. So viel Dreck und Schlamm auf einmal haben Sie garantiert noch nie zuvor gesehen.

Erfahren Sie mehr über Moor-Schnorcheln

The Porthcawl Elvis Festival, Porthcawl, Wales

Wenn es einen Preis gäbe für außergewöhnliche Spektakel, würde er an das Porthcawl Elvis Festival gehen. Tausende Elvis-Fans, viele von ihnen als „The King“ verkleidet, strömen dann in das Küstenstädtchen Porthcawl, um Tribute-Acts und mehr als 100 Elvis-Shows zu sehen. Bizarr, wunderbar und definitiv ein tolles Erlebnis.

Erfahren Sie mehr über das Elvis Festival

World Stone Skimming Championships, Argyll, Schottland

Steine hüpfen zu lassen ist wohl das Schönste, was man mit Steinen machen kann. Das sieht man in Argyll ganz genauso, also hat man hier kurzerhand die Weltmeisterschaft im Steinehüpfen erfunden, die nun jedes Jahr stattfindet. Das dürfen natürlich nicht nur irgendwelche Steine sein – nein, dafür werden nur ausgewählte Easdale-Schiefersteine verwendet, die bei jedem Wurf mindestens drei Mal hüpfen müssen.

Erfahren Sie mehr über die World Stone Skimming Championships

 

 

 


Angebote undAktionen

Sparen Sie vor der Abreise Zeit und Geld!

In unserem Shop führen wir über 150 britische Produkte. Das Angebot reicht von Bahnpässen über U-Bahntickets bis zu Eintrittskarten für beliebte Musicals oder Sehenswürdigkeiten.

Alle Produkte anzeigen
The British Music Experience

Entdecken Sie Englands musikalische Geschichte in Londons berühmter O2 Arena

The British Music Experience
Ab €17