Arundel Castle

Das restaurierte und wiederaufgebaute Arundel steht in West Sussex, England. Es wurde im 11. Jahrhundert gebaut, als Roger de Montgomery von William dem Eroberer Land zum Dank für seine  Dienste in der Normandie zuteilte. Es ist seit über 400 Jahren der Hauptsitz der Familie des Dukes von Norfolk. Der 15. Duke, Henry, startete die erste Restaurierungsphase, so dass Arundel eines der ersten Landhäuser Englands wurde, das Elektrizität und eine Zentralheizung bekam. Es hat seine eigene Kapelle, die 1390 errichtet wurde. Hier wurden alle Dukes von Norfolk in aufwändig in Marmor gehauene Grabstätten zur letzten Ruhe gebettet.

Die älteste erhaltene Struktur von Arundel ist die sogenannte Motte, eine Turmhügelburg, die auf einem künstlich aufgehäuften Erdhügel von etwa 30 Metern im Jahr 1068 konstruiert wurde. Ebenfalls erhalten ist das Wachhaus von 1070. Zu einem Ticketaufpreis können die 131 Stufen des Bergfriedes bestiegen werden, von dem man eine wunderschöne Aussicht auf den Fluss Arun hat, nach dem das Schloss benannt wurde, und die idyllische Kreidelandschaft der South Downs. Der im Original erhaltenen Speisesaal des Gefolges wurde zum Restaurant von Schloss Arundel umgebaut Besucher können hier kleine Mahlzeiten, Kuchen und Pasteten genießen.

Zum Schloss gehören aufwändig gestaltete Gärten, die seit 1854 der Öffentlichkeit zugänglich ist. Der neueste Teil wurde von den derzeitigen Bewohnern als Barockgarten im jakobinischen Stil in Auftrag gegeben, inspiriert von den Gärten des 14. Earl von Arundel. Im Mai und Juni ist der Kugelköpfige Lauch mit seinen violetten, pomponartigen Blüten eine besondere Attraktion.

Wo: Arundel Castle, Arundel, West Sussex BN18 9AB

Wann: 2017 ist das Schloss vom 1. April bis 29. Oktober Di. bis Sa. von 10 bis 17:00 geöffnet. Die Fitzalan-Kapelle, das Restaurant und Café sowie der Bergfried schließen bereits um 16:30.

Preise: Eintritt ab £11 / 13 €

Wohin: Das Schloss liegt bei der gleichnamigen Ortschaft Arundel nahe der Südküste Englands und ist erreichbar über die A27, von der das Schloss ausgeschildert ist. Der Flughafen Gatwick ist unter einer Stunde per Auto und Zug zu erreichen. Auch von London gibt es Zugverbindungen und von den meisten umgebenden Ortschaften wie Littlehampton und Chichester. Fernbusse fahren von Brighton, Worthing und Littlehampton sowie von Eastbourne aus.

Arundel Castle