Tipps für Liverpool

Royal Liver Building seen from restaurant roof terrace, Liverpool, Merseyside, UK.

Mit ihren herrlichen Grünanlagen, dem musikalischen Erbe und einer faszinierenden maritimen Vergangenheit hat Liverpool etwas für jeden Geschmack. Die Kombination aus Weltkulturerbe, kühner Architektur und zahlreichen Museen, gepaart mit einem eklektischen Mix an Bars und Restaurants, lässt schnell erkennen, warum Liverpool (nicht nur) im Sommer ein Top-Reiseziel ist.

Die schönsten Parks in Liverpool

Liverpool

Versteckt zwischen der eindrucksvollen Architektur der Stadt findet man eine Fülle an Plätzen, die zum Entspannen im Freien einladen. Sefton Park bietet nicht nur üppig grüne Grasflächen, sondern wird auch als Veranstaltungsort für aufregende Musikfestivals genutzt, u. a. Africa Oye und das Liverpool International Music Festival.

Alle die lieber lesen, schnappen sich ein Buch und machen sich auf zum Calderstones Park. Manchmal gibt es auch Shakespeare-Vorführungen in den Gärten um das Hauptgebäude des Herrensitzes.

Rooftop-Bars in Liverpool

Liverpool

Liverpool wartet mit einer Vielzahl an trendigen Rooftop-Bars auf, wo man mit einem Cocktail in der Hand fantastische Ausblicke genießen kann. Besonders faszinierend für Geschichtsinteressierte ist das Carpathia, eine Cocktail- und Champagnerbar und Terrasse, die mit Artefakten aus dem historischen Passagierschiff Carpathia ausgestattet ist und einen Blick über das Albert Dock bietet. Die Carpathia rettete damals die Überlebenden nach dem Untergang der Titanic.

Feinschmecker können sich zu den Cocktails auf der Terrasse im Hus leckere Grillteile servieren lassen oder vom Matou aus die Panoramaaussicht genießen, während sie sich mit Köstlichem aus der ausgezeichneten  pan-asiatischen Speisekarte verwöhnen lassen.

Der verborgene Goodness Gracious Roof Garden von Oh Me Oh My liegt im Schatten des ikonischen Royal Liver Building und erwacht in der Sommersonne zu neuem Leben, während das neu eröffnete Eden eine frische, speziell für den Sommer kreierte Cocktailkarte anbietet. Liverpool ist eben immer einen Schritt voraus, wenn es darum geht, das Optimum aus der Sommersaison herauszuholen.

Traditionelle Küstenorte

Liverpool

Nördlich von Liverpool gibt es kilometerlange, goldene Sandstrände zu entdecken - ein einen willkommener Zufluchtsort vom Trubel in der City. Southport ist ein wahrer Ruhepol, während Wassersportfans am Ainsdale Beach mit Kitesurfen und Kitebuggying in ihrem Element sind. Entdecken Sie Anthony Gormleys Kunstinstallation „Another Place“ am Crosby Beach und erleben Sie die Atmosphäre am Strand von New Brighton an der Spitze der Halbinsel Wirral.

Alternativ kann man von Liverpool südwestlich fahren um Wales mit seinen traditionellen Seebädern zu besuchen. In Llandudno finden Sie außer dem herrlichen Sandstrand und einer altmodischen Standseilbahn auch einen traditionellen Pier mit einer Reihe von Spielgeräten und sogar einem Kasperltheater. Colwyn Bay bietet meilenweise Sandstrände und gilt als Tor zu den Top-Abenteuersportarten von Nordwales. Im Zip World kann man mit 160 Stundenkilometern auf der Seilrutsche über einen alten Steinbruch sausen, und auf einer Wildwasserbahn im National White Water Rafting Centre erlebt man garantiert einen Adrenalinschub!

Musikkultur ohnegleichen

Liverpool

Als Geburtsstadt der Beatles ist Liverpool stolz auf seine musikalischen und filmischen Wurzeln. Von einem Besuch der Beatles Story oder des berühmten Cavern Clubs oder einem Trip auf der Penny Lane – es gibt keinen besseren Ort als Liverpool, um in die Welt der „Fab Four“ einzutauchen. 

Streetfood in Liverpool

Liverpool

In einem restaurierten 100 Jahre alten Lagerhaus wurde der Duke Street Food and Drink Market eröffnet mit sechs unterschiedlichen Food-Konzepten. Besuchen Sie CINDER, wo auf offenem Holzfeuer gekocht wird, oder genießen Sie einen schnellen Drink in der klassischen Cocktailbar. Holzfeuer gekocht wird, oder genießen Sie einen schnellen Drink in der klassischen Cocktailbar.

Baltic Market ist der ursprüngliche Street-Food-Markt der Stadt, und hier findet man eine  Vielfalt an kulinarischen Genüssen, von würzigen Donuts und Dim Sum bis zu Tacos, Tostadas, Frozen Yogurt und Deep Fried Chicken. Camp und Furnace bieten in ihrem Warehouse-Space ebenfalls eine eklektische Speisekarte, während DJs und Live-Musiker die ultimativen Sommer-Beats spielen. 

Reiseveranstalter

Passende Angebote für einen Städtetrip nach Liverpool finden Sie auf unseren Reiseveranstalter-Seiten.

23 Feb 2021(last updated)

Dies könnte Ihnen auch gefallen: