Apple Crumble zum Selbermachen

Apple Crumble ist ein traditionell britisches Dessert. Man braucht nur ganz wenige Zutaten für dieses schnelle und einfache Rezept - perfekt um sich ein bisschen Großbritannien nach Hause zu holen. 

Apple Crumble with a stripey cloth

1. Zutaten für 4 Personen

Drei bis vier Bratäpfel

2 Esslöffel Wasser

100g brauner Zucker

150g Mehl

100g  Butter

1/2 Teelöffel gemahlener Zimt

2. So geht's:

Zuerst den Ofen auf 177˚C/Gas Mark 4/350°F vorheizen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, Kerne entfernen, sie in ca. 2 cm große Stücke schneiden und in einen Topf geben.

Zwei Esslöffel Wasser, den Zimt und die Hälfte des braunen Zuckers hinzufügen und bei mittlerer Hitze schmoren bis die Äpfel weich werden. Sobald sie gar sind, aus dem Topf nehmen und in eine ofenfeste Form geben.

Den restlichen Zucker und das Mehl in eine große Schüssel geben und mit den Fingerspitzen mit der Butter verrühren, bis sich Streusel bilden. Die Streusel über die Äpfel bröseln.

Für 30 Minuten in den Ofen schieben, bis der Crumble goldbraun ist. Dazu passt Sahne oder Vanilleeis.

 

01 Feb 2021(last updated)

Das könnte Ihnen auch gefallen: