North Yorkshire Moors Railway

Wer ein paar Tage in Whitby verbringt und ein Herz für britische Lokomotiven hat, sollte eine Fahrt mit der North Yorkshire Moors Railway unternehmen. Dabei tuckern Eisenbahnliebhaber von historischen Dampf- bzw. Dieselloks gezogen durch die wunderschöne Kulisse des North York Moors Nationalparks. Das Herzstück ist die fast 28 Kilometer lange Strecke zwischen Pickering und Grosmont mit Zwischenhalten in Levisham, Newtondale Halt und Goathland; ein zusätzlicher 10 Kilometer langer Streckenabschnitt auf den Gleisen der Esk Valley-Linie von Network Rail reicht bis Whitby und gelegentlich Battersby.

Die Fahrt von Whitby nach Pickering dauert etwa zwei Stunden, allerdings sind alle Tickets als Hop-On/Hop-Off gedacht, was bedeutet, dass an jeder Station auf der Strecke auf- und wieder zugestiegen werden kann – ein Erkunden der einzelnen Station wird unbedingt empfohlen. Jede der fünf Stationen zwischen Grosmont und Pickering wurde so restauriert, dass sie eine bestimmte Epoche der britischen Eisenbahngeschichte widerspiegelt. So versetzt Pickering Station in das Jahr 1937 zurück, Goathland nach 1922 und Grosmont erinnert an einen British Railways-Bahnhof, wie er um 1952 ausgesehen hätte. Harry Potter-Fans werden den Bahnhof Goathland vielleicht als Hogsmeade aus Harry Potter und der Stein der Weisen wiedererkennen.

Eine besonderes Erlebnis stellen Fahrten im Pullmann-Speisewagen oder in einem antiken Salonwagen dar. Mittagessen, Afternoon Tea oder Dinner schmecken in dieser luxuriösen Atmosphäre gleich noch einmal so gut, die vorbeiziehende wildromantische Landschaft und der exzellente Service tun ihr Übriges. Spezielle Menüs gibt es zum Yorkshire Day im August, den Murder Mystery-Fahrten im Juni und an weiteren ausgewählten Tagen im Jahr. Darüber hinaus organisiert die Bahngesellschaft zahlreiche Events, zum Beispiel das 60s Fest im Juli, die jährliche Steam Gala im September, Railway in Wartime sowie Halloween-Züge im Oktober und Weihnachtsfahrten im November und Dezember. Fotokurse speziell für Eisenbahn- und Landschaftsfotografie sowie Charterzüge für Hochzeiten runden das Angebot ab.   

Info:

Wo: Bahnhof Whitby, 29 Windsor Terrace; zwischen Whitby und Pickering, mit Zwischenhalten in Grosmont, Goathland, Newtondale und Levisham

Wann: zwischen April und Oktober meist fünf bis sieben Züge pro Richtung, jeweils die Hälfte davon ab bzw. nach Whitby, gelegentliche Fahrten außerhalb dieser Zeit und zu besonderen Veranstaltungen

Preis: £33/38 € Rückfahrkarte bzw. £19.80/23 € Einzelfahrschein für einen Erwachsenen in der Hochsaison, Nebensaison und Teilstrecken sind günstiger, Kinder- und Familientickets erhältlich; alle Tickets erlauben beliebig oft auf der gekauften Strecke aus- und einzusteigen
Wohin: die Züge der North Yorkshire Moors Railway fahren vom Bahnhof Whitby (Postleitzahl YO21 1ET) im Stadtzentrum ab

Kontakt: Fahrzeiten und Online-Tickets der NYMR